Besteht Interesse an einer eigenen Midkemia.info Mailadresse

Technische News über das Forum und die Webseite

Besteht Interesse an einer eigenen Midkemia.info Mailadresse

Beitragvon Stefan » Mo Mär 23, 2009 9:51 am

Hallo!

Besteht bei euch Interesse, eine eigene @midkemia.info Mailadresse zu haben? Denkbar sind richtige, echte Mailboxen aber auch Forwarder auf ein Postfach eurer Wahl. Schreibt einfach mal, was ihr davon haltet. ;)
Benutzeravatar
Stefan
Valheru
 
Beiträge: 805
Registriert: Mo Jun 13, 2005 8:22 am
Wohnort: 91301 Forchheim
MSN-Messenger: stefan@kramperth.de

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Re: Besteht Interesse an einer eigenen Midkemia.info Mailadresse

Beitragvon Zadok » Mo Mär 23, 2009 11:34 am

Schwer zu sagen Stefan.
Wie wäre denn die Limitierung (Begrenzungen bei Dateigrößen und sowas)?
Und wäre so etwas Kostenneutral?
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Besteht Interesse an einer eigenen Midkemia.info Mailadresse

Beitragvon Stefan » Mo Mär 23, 2009 1:35 pm

Wenn ich richtige Mailboxen (also keine Forwarder) einrichte, haben sie kein Limit. Zumindest ist mir noch keines aufgefallen.
Allerding würde ich bei 500MB Mails im Postfach schon skeptisch werden... Ich sehe nämlich zumindest den aktuellen MB-Verbrauch
der Postfächer. ;) Eine Begrenzung auf eine einzelne Mailgröße gibt es nicht.

Kosten? Wir wärs mit nem Bierchen? :D
Und falls jemand partout (einmalig) was loswerden will, bau ich hier gerne einen "Paypal-Spendenbutton" hin. :mrgreen:
Zuletzt geändert von Stefan am Mo Mär 23, 2009 1:46 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: typo
Benutzeravatar
Stefan
Valheru
 
Beiträge: 805
Registriert: Mo Jun 13, 2005 8:22 am
Wohnort: 91301 Forchheim
MSN-Messenger: stefan@kramperth.de

Re: Besteht Interesse an einer eigenen Midkemia.info Mailadresse

Beitragvon Zadok » Mo Mär 23, 2009 1:39 pm

Na, das hört sich doch ganz gut an! Da wäre ich auf jeden Fall mit von der Party :!:
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Besteht Interesse an einer eigenen Midkemia.info Mailadresse

Beitragvon Stefan » Mo Mär 23, 2009 1:49 pm

Wie soll denn Deine Mailadresse lauten? Du kannst Dir alles vor dem @midkemia.info selber raussuchen. Erlaubt sind neben Buchstaben und Ziffern auch noch Punkte, Bindestriche und Unterstriche. z.B.

max.mustermannq@midkemia.info
max_mustermann@midkemia.info
max-mustermann@midkemia.info
maxmustermann@midkemia.info
mustermann1980@midkemia.info

usw...

Details kämen per PM...
Benutzeravatar
Stefan
Valheru
 
Beiträge: 805
Registriert: Mo Jun 13, 2005 8:22 am
Wohnort: 91301 Forchheim
MSN-Messenger: stefan@kramperth.de

Re: Besteht Interesse an einer eigenen Midkemia.info Mailadresse

Beitragvon Zadok » Mo Mär 23, 2009 2:01 pm

Einfach Zadok@midkemia.info wäre schon top! Desto kürzer desto besser.
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Besteht Interesse an einer eigenen Midkemia.info Mailadresse

Beitragvon Stefan » Mo Mär 23, 2009 2:19 pm

Hab Dir gerade eine PM geschickt.

Hat noch jemand Interesse?

Schönen Gruß,
Stefan
Bild
Benutzeravatar
Stefan
Valheru
 
Beiträge: 805
Registriert: Mo Jun 13, 2005 8:22 am
Wohnort: 91301 Forchheim
MSN-Messenger: stefan@kramperth.de

Re: Besteht Interesse an einer eigenen Midkemia.info Mailadresse

Beitragvon Alys » Mo Mär 23, 2009 5:13 pm

Naja, das wäre dann wirklich nützlich, wenn auch jemand schreibt...meine jetzige hast du ja...wo wäre denn der überzeugende Grund?
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Besteht Interesse an einer eigenen Midkemia.info Mailadresse

Beitragvon Zadok » Do Mär 26, 2009 2:04 pm

OK, die Adresse funktioniert und hat auch ein hohes Speichervermögen.
Also danke erst mal!

Hier noch eine Frage, kann ich dort irgendwo mein "Passwort" ändern. Habe nämlich nichts gefunden!


MfG Zadok
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Besteht Interesse an einer eigenen Midkemia.info Mailadresse

Beitragvon Stefan » Do Mär 26, 2009 3:12 pm

Das mit dem Passwort ändern kann man leider nicht nocht nicht selber machen. Muss mich dazu auf das Admin-Interface meines Hosters einloggen. Wenn Du magst, setze ich Dir aber gerne ein anderes. (dann per PM natürlich) ;-)
Benutzeravatar
Stefan
Valheru
 
Beiträge: 805
Registriert: Mo Jun 13, 2005 8:22 am
Wohnort: 91301 Forchheim
MSN-Messenger: stefan@kramperth.de

Re: Besteht Interesse an einer eigenen Midkemia.info Mailadresse

Beitragvon Metmann » Do Mär 26, 2009 7:24 pm

von mir aus nicht. danke der nachfrage.
Benutzeravatar
Metmann
Spötter
 
Beiträge: 24
Registriert: Do Nov 15, 2007 6:28 pm
Wohnort: Helmstedt
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Besteht Interesse an einer eigenen Midkemia.info Mailadresse

Beitragvon Rai » Do Mär 26, 2009 11:10 pm

Meinerseits auch nicht, ich blick jetzt schon kaum durch meine Mailaddys durch, die werden sowieso fast alle auf eine zentrale Adresse umgeleitet, zwecks Anhanggröße besteht auch kein Bedarf.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Besteht Interesse an einer eigenen Midkemia.info Mailadresse

Beitragvon Alys » So Apr 26, 2009 11:19 pm

@Stefan: Wie werde ich eigentlich diese ständigen Benachrichtigungen in meinem Mail-Postkasten los, die ich immer bekomme, wenn ihr auf nen Post von mir antwortet? Das ist ja eigentlich nicht schlecht, aber wenn ich drei Tage mal nicht in meine Mails schaue, habe ich gleich 120 neue E-Mails. Das muss jetzt nicht unbedingt sein. Ich schau hier ja ohnehin regelmäßig vorbei. *g*
Ich bin mir sicher, dass es da irgendwo einen Butten gibt mit dem man das an und ab schalten kann, ich weiß nur nicht wo genau.
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Besteht Interesse an einer eigenen Midkemia.info Mailadresse

Beitragvon Garrett » Mo Apr 27, 2009 7:16 am

Musst mal in deinen Persönlichen Einstellungen schauen. Da gibts irgendwo ein Häkchen das du entfernen musst. Das heisst in etwa "Benachrichtigung bei Antwort auf Ihren Post".
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Besteht Interesse an einer eigenen Midkemia.info Mailadresse

Beitragvon Stefan » Mo Apr 27, 2009 8:01 am

Stimmt, damit sollte es gehen.

Gugg doch auch mal in deinen persönlichen Bereich, dort gibt es unter "Einstieg->Benachrichtungen verwalten" ein Möglichkeit einzustellen, für welche Beiträge Du benachrichtigt werden möchtest. Klick einfach mal hier .

Schönen Gruß,
Stefan
Benutzeravatar
Stefan
Valheru
 
Beiträge: 805
Registriert: Mo Jun 13, 2005 8:22 am
Wohnort: 91301 Forchheim
MSN-Messenger: stefan@kramperth.de

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Nächste

Zurück zu Webseiten News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast

cron