Seite 1 von 3

Magicans End angekündigt

BeitragVerfasst: Di Jun 19, 2012 7:24 pm
von Rai
Verdammt, noch fast ein Jahr warten, am 9.5.2013 erscheint es.

http://www.crydee.com/raymond-feist/wha ... nounced-uk

Re: Magicans End angekündigt

BeitragVerfasst: Fr Jun 29, 2012 10:47 am
von Stefan
Hmm...

ich bin ja mal gespannt wie lange es noch dauert, bis es auf Deutsch weitergeht...

Re: Magicans End angekündigt

BeitragVerfasst: Sa Jun 30, 2012 8:34 pm
von Rai
So wie es zur Zeit aussieht, wird das noch eine geraume Weile dauern. Die schöbe Zeit, als ich angefangen habe Feist zu lesen, ist vorbei. Da gab´s noch massig Bücher zu lesen und nun hangelt man sich von Englischrelease zu Englischrelease.

Re: Magicans End angekündigt

BeitragVerfasst: Mo Jul 02, 2012 11:14 am
von Garrett
Das ist einer der wenigen Momente wo ich sagen kann, ein hoch auf die Globalisierung und meine fundierten Englischkenntnisse (zumindest was das lesen angeht!) :mrgreen:

Re: Magicans End angekündigt

BeitragVerfasst: Di Jul 03, 2012 2:12 pm
von Rai
Ja ich würde auch nie auf die Idee kommen was in Englisch zu lesen, wenn es das auch zeitnah in Deutsch verfügbar wäre.

Re: Magicans End angekündigt

BeitragVerfasst: Mi Jul 04, 2012 11:31 am
von Tanis
Ich stimme dir zu, Rai.
Andererseits ist Zeitnah auch relativ zu sehen, wobei ich eindeutig sagen muss, dass mir diese Wartezeiten, die hier zu erwarten sind, eindeutig zu lang sind!!!

Ich stelle einen Bolzenschneider zur Verfügung, bar gekauft und Standard- Baumarktware, nicht zurückzuverfolgen!

Die Adresse eines Verlegers lässt sich wohl leicht rausbekommen und in dessen privaten Unterlagen müsste sich genug Material finden lassen, um ihn zu einer Veröffentlichung von den Büchern zu ,Überreden' !!!

Ãœbersetzer finden sich auch ohne Probleme... Ansonsten spendiere ich noch einen zweiten Bolzenschneider... ;-P

Re: Magicans End angekündigt

BeitragVerfasst: Mi Jul 04, 2012 7:37 pm
von Rai
Sehr radikal, diene Ansicht. Aber auch verständlich. Wie gesagt, glücklicherweise geht´s in Englisch ziemlich gut inzwischen, wenn ich an das erste Buch denke...

Re: Magicans End angekündigt

BeitragVerfasst: Di Jul 17, 2012 8:58 am
von Tanis
So radikal ist diese Ansicht nicht, vielmehr aus der Verzweiflung heraus geboren, dass mir die Zeit fehlt, um im englischen wirklich vorwärts zu kommen und ich Blut geleckt habe, dass es noch so viel weitere Bücher gibt, die zu lesen sich lohnen würden...

Re: Magicans End angekündigt

BeitragVerfasst: Di Jul 17, 2012 3:39 pm
von Rai
Ruhig, junger Padawan, kanaliesiere Er seine Energien, auf das die Bücher in Deutsch erscheinen mögen. :wink:

Re: Magicans End angekündigt

BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2012 7:48 am
von Tanis
Falsches Forum, aber die Metapher ist angekommen!!! ;-)

Re: Magicans End angekündigt

BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2012 1:00 pm
von Loxagon
Irgendwie schade, denn dann ists endgültig aus ... *Schnüff*

AW: Magicans End angekündigt

BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2012 1:12 pm
von Stefan
Von der Krondor-Reihe kommen dann auch noch zwei Bücher. Und ich glaube nicht, daß sich Ray danach zur Ruhe setzt. :-)

Re: Magicans End angekündigt

BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2012 2:11 pm
von Garrett
Dann kann er nämlich endlich den Atlas fertigstellen ;)

AW: Magicans End angekündigt

BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2012 2:39 pm
von Stefan
Genau! ;)

Re: Magicans End angekündigt

BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2012 8:30 pm
von Rai
Genau, und es wird wohl nicht zuviel ausmachen, wenn der Atlas nicht in Deutsch kommt.