Seite 55 von 63

Re: Theke

BeitragVerfasst: Di Mai 15, 2012 1:02 pm
von Garrett
Besser ein Jimmy oder ein Arutha ;)
Obwohl Carline oder Franciezka wäre doch auch nett :)

Re: Theke

BeitragVerfasst: Mi Mai 16, 2012 4:35 pm
von Rai
Jimmy und Arutha haben wir schon, die heißen Jeremy und Colin, ob du´s glaubst oder nicht, ich hatte Arutha zur Sprache gebracht, zumindestens bei Colin, als ich das nicht durchkriegen konnte, hab ich aber auf Colin bestanden.
Ich werde Carline oder Franciezka zur Sprache bringen, mal sehen, was man da noch nehmen kann. Briana, Almorella, Katala, gibt ja noch ´ne Menge zur Auswahl.

Re: Theke

BeitragVerfasst: Sa Mai 26, 2012 11:10 pm
von Loxagon
Wie siehts denn inzwischen mit der Fortsetzung auf Deutsch aus?

Haben sich die Verlage endlich geeignet?

Re: Theke

BeitragVerfasst: So Mai 27, 2012 11:18 am
von Rai
Nein, da ist leider noch nichts Neues bekannt.

Re: Theke

BeitragVerfasst: Mi Jun 06, 2012 8:55 am
von Tanis
Ein Handtuch und ein großes Bier bitte!!!

Warum ist es denn so dunkel hier? Ach stopp, mit der Venustransit- Beaobachtungsbrille ist klar, dass es etwas duster hier ist!!!

Bei den Wolken hätte ich mir die eigentlich sparen können!!!

Re: Theke

BeitragVerfasst: Do Jun 07, 2012 11:10 am
von Garrett
Hättest das Geld mal lieber in die englische Ausgabe des Midkemia Comics investieren sollen. Da gäbe es mehr zu sehen ;)

Übrigens, das ist eine Taverne und kein Badehaus, Handtuch musst du also selber mitbringen. Aber das Bier bekommst du natürlich :p Zum Wohle!

Re: Theke

BeitragVerfasst: Do Jun 07, 2012 11:28 am
von Tanis
Danke für's Bier!

Bei dem Regen draußen braucht man kein Badehaus, aber die Matte auf dem Haupte kann ich auch auswringen, also kein Handtuch!

Köstlich, das Tröpfchen!!!

Habe mir nun die elektronische Version von ,Rides a dread Legion' besorgt und arbeite mich durch!!!

Wirklich Wahnsinn, wie Ray schreibt, bin grad mal einige Seiten weit und schon wieder total begeistert!!! Dabei ist noch nicht wirklich etwas passiert und die meiste Arbeit habe ich mit Ãœbersetzungen suchen...

Noch ein Bier, das Blättern im Duden staubt und macht einen trockenen Hals!!!

Re: Theke

BeitragVerfasst: Do Jun 07, 2012 9:11 pm
von Rai
So, wird keine Carline oder Franciezka, wird wieder ein Lümmel. Arutha wieder zur Sprache gebracht, und wieder kein Gefallen gefunden. Lyam steht aber noch zur Diskussion.

Re: Theke

BeitragVerfasst: So Jun 10, 2012 11:18 am
von Tanis
Lyam ist auch ein guter, passender Name!

Arutha könnte durch das Standesamt abgelehnt werden, manche bei diesem Laden sind sehr eigen!

Zu diesem trotz allem wohl sehr freudigen Anlass würde ich ja gern ein Schnluck Dalmore ausgeben, allerdings war ich schon mit meinem Maximalgebot unter dem Mindestgebot, daher kann ich nur mit einem Schluck Rothaus dienen, sofern die Lieferung irgendwann mal eintrifft... (MEMO an mich: Bestellung wegschicken!)

Ich dachte zu meiner Schande bei der Namenswahl nicht an diese Auswahl aber bin froh, dass meine beiden gesund und Munter sind...

Dies ist verständlicherweise der wichtigste Wunsch, den ich dir ausdrücken möchte RAI!!!

Und damit: EINE RUNDE ZWERGENALE für Alle!!!

Re: Theke

BeitragVerfasst: So Jun 10, 2012 5:50 pm
von Rai
He, danke für die guten Wünsche, mal schauen, ob´s Lyam wird, Arutha ist leider vom Tisch, James oder Jimmy ebenso. Aber wie du sagtest, Hauptsache gesund und das sieht bisher alles gut aus beim Ungborenen und der Jüngste hat gerade seine "BlaueFleckenPhase" ein richtiger Junge eben.

Re: Theke

BeitragVerfasst: Di Jun 12, 2012 10:26 pm
von Tanis
Also, ich weiß nicht, was du als Blaue- Flecken- Phase bezeichnest. Mein Junior ist dermaßen wild, dass der sich irgendwas anhaut und das vollkommen ignoriert, wenn er beschäftigt ist, aber andererseits gleich bei einem WehWehchen den Weltuntergang beschreit, wenn er nix zu tun hat. Aber blaue Flecken kriegt er nicht!
Die hat nur die kleine Maus, wenn sie aus dem Kindergarten kommt...
Wunderheilsalbe drauf und gut ist der Spaß...

Und wehe, wenn ich die Bohrmaschine oder anderes Werkzeug auspacke! So schnell, dass es kaum sichtbare Bewegungen gibt hat der sein Werkzeug geholt und legt los...

Herrlich anzusehen!!!

Dann drücke ich mal Lyam die Daumen, dass er es sich gut gehen läßt und den werdenden Eltern wünsch ich viel Kraft...!

Re: Theke

BeitragVerfasst: Mi Jun 13, 2012 6:45 am
von Rai
Nee,nee, der kennt keine Angst und keinen Schmerz, irgendwas hört man poltern, dann kommt ein "OhOh" aus der groben Richtung des Polterns und weiter geht´s, Wir sehen dann meistens nur an den blauen Flecken, das er sich wieder mal irgendwo gestossen hat, manchmal kommt auch noch ein "Aua" mit Fingerzeig auf die betreffende Stelle. Ansonsten ist er wirklich hart im Nehmen.

Re: Theke

BeitragVerfasst: Mo Jun 25, 2012 11:20 am
von Garrett
Ich habe gerade ein Projekt zu einer anderen Buchreihe gefunden, die ein ähnliches Problem hat wie Midkemia. Der letzte Teil des Valashu-Epos wird nicht ins deutsche übersetzt. Allerdings steht hinter dem Projekt die Übersetzerin. Es geht dabei um Crowdfunding, mit deren Hilfe die Übersetzerin das letzte Werk nun ins deutsche übersetzen will, um anschliessend oder wärend dessen hier ein Verlag zu finden der es dann im deutschen Sprachraum anbietet. Weiteres gibts unter diesem Link: http://www.startnext.de/valashu-epos

Re: Theke

BeitragVerfasst: Di Jun 26, 2012 9:30 pm
von Rai
Ja, Crowdfunding ist in letzter Zeit ziemlich beleiebt geworden, aber den Preis, der dort aufgerufen wird, mir uns paar Leuten zu bezahlen, wird schwer. Immerhin eine nette Idee, gut wäre es auchm wenn die Fans selber übersetzen würden. Rein vom Übersetzen wäre es sicher, bei mir jedenfalls, kein Probelem, aber die Zeit und das Rechtliche...

Re: Theke

BeitragVerfasst: Mi Jun 27, 2012 12:00 pm
von Garrett
Im genannten Fall geht das ja auch von ner professionellen Übersetzerin aus die auch die übrigen Teile übersetzt hatte. Die will davon natürlich auch leben...