Aktuelles Bild von Ray

Alles was es sonst noch gibt

Re: Aktuelles Bild von Ray

Beitragvon Rai » Di Apr 28, 2009 11:20 pm

Dann wird Volksmusik auf den Index gesetzt und wird nur noch an Leute verkauft, die per Kontoauszug und Rentenbescheid das Rentenalter nachweisen können.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Re: Aktuelles Bild von Ray

Beitragvon Alys » Mi Apr 29, 2009 2:01 pm

Nene, darauf würden die nie kommen. Die hätten dein Zimmer durchsucht, Ballerspiele und Fantasybücher gefunden und schon haben sie wieder ihren schwarzen Peter. Ob das nun Grund war oder nicht, interessiert doch keinen.
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Aktuelles Bild von Ray

Beitragvon Zadok » So Mai 03, 2009 6:32 pm

Da fällt mir wieder die Doku "Bowling for Columbine" von Michael Moore ein! :twisted:
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Aktuelles Bild von Ray

Beitragvon Alys » So Mai 03, 2009 6:35 pm

Hab ich nie gesehen...
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Aktuelles Bild von Ray

Beitragvon Zadok » So Mai 03, 2009 6:51 pm

Da wird die folgende These aufgestellt:
Warum fragt sich keiner, ob nicht "Bowlen" der Auslöser für das Blutbad der Amok-Schüler von Columbine ist!
Da das das letze war, was diese vor dem Amoklauf gemacht haben.
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Aktuelles Bild von Ray

Beitragvon Alys » So Mai 03, 2009 7:06 pm

Hm... vermutlich weil er es freiwillig, schon öfter, wenn nicht sogar regelmäßig gemacht hat und vor allem sehr gewaltfrei ist. Da glaube ich auch, dass das nicht der Auslöser war. Ob er da allerdings jemanden oder etwas getroffen hat, was ihn aus der Bahn geworfen hat, kann ich nicht beurteilen. Die Ballerspiele sind ja auch NIE der Auslöser. Wenn diese Leute keinen Grund hätten loszurasen, dann würden die einfach ihre Ballerspiele spielen. Die sind nur ein Ventil. Der GRUND wonach alle suchen, sind die Ereignisse die passiert sind. IN der Schule gedisst worden, usw. Meiner Meinung sollte man da aufräumen. Schüler die andere mobben sofort aus dem Verkehr ziehen und RICHTIG hart rannehmen. DIE sind nämlich meistens der Grund für diese Taten. Dass die Amokläufer letztenendes fast immer eigentlich nur in die Enge getriebene Opfer sind die keinen anderen Ausweg mehr sehen, weil sie auch keinerlei HIlfe bekommen, sieht keiner.
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Aktuelles Bild von Ray

Beitragvon Rai » So Mai 03, 2009 8:42 pm

Andererseits hat eine Schußwaffe die Opfer der verschiedenen Amokläufe getötet, kein Computerspiel. Und wer will jetz die Produktion von Waffen verbieten? Keiner der Politiker. Nur Blindes Rumgestocher in in aller möglichen und unmöglichen Richtungen. Die Amokläufe in Winnenden und in Erfurt fanden an Schulen statt. vielleicht solte man Schulen verbieten. Das noch keiner auf diese Idee gekommen ist, wundert eigentlich, wenn auch Sachen wir Counterstrike damit in Verbindung gebracht werden. Ich hab Counterstrike nie wirklich mehr als kurz angespielt, aber wenn das daran Schuld sein soll, frag ich mich, was für Auswirkungen Spiele wie Call of Duty, Medal of Jonor und ähnliche Spiel haben. Dann würde ich schon mit einem forshen "Hail to the King" auf den Lippen und der Wumme umgeschnallt durch die Gegend ziehen müssen?
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Aktuelles Bild von Ray

Beitragvon Zadok » So Mai 03, 2009 9:04 pm

Rai hat geschrieben:Die Amokläufe in Winnenden und in Erfurt fanden an Schulen statt. Vielleicht sollte man Schulen verbieten. Das noch keiner auf diese Idee gekommen ist...
Ja, das wären ja mal ganz neue Ansätze. :lol:
Oder es gab einfach zu wenig Taschengeld!?
Also, ich sage Kindergeld erhöhen! :wink:
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Aktuelles Bild von Ray

Beitragvon Garrett » Mo Mai 04, 2009 12:01 pm

An Schulen an denen die Lehrer mit mobben, oder einfach nur wegschauen muss man sich nicht wundern. Wie im Fall bei Stuttgart wo ein Mädel vor laufender Kamera bestätigte "ja der wurde von allen ja immer fertig gemacht"...
Leider ist dem Problem Mobbing sehr schwer bei zukommen. Daher ist es doch viel einfach sich mal eben auf Computerspiele einzuschiessen, den Filme waren schon in den 80ziger dran und Rock in den 60er...
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Aktuelles Bild von Ray

Beitragvon Alys » Mo Mai 04, 2009 5:20 pm

Naja, Mobbing ist eigentlich schon beizukommen, nur kümmert sich keiner drum. Ich selber bin ziemlich hart gemobbt worden und hätte ich nicht die Klasse gewechslet, wäre ich vermutlich auch mit ner Knarre in die Klasse gestürmt. Hätte keinen Falschen erwischt. Die Lehrer haben auch immer nur zur Seite geschaut wenn mir Gewalt angedroht wurde. Aber welcher Schüler oder Lehrer der sowas überlebt würde denn anschließend zugeben, dass er mit verantwortlich für nen Amoklauf ist. Nein, dann sind das alles die armen Opfer. Ich bin jetzt wirklich kein gewalttätiger Mensch und suche immer einen Gewaltfreien Weg. Deswegen hab ich ja auch die Klasse gewechslet, aber man kann eben nicht nur davon ausgehen solchen Schafen zu begegnen.
Ich frage mich nur: Wieso sind die Lehrkräfte so untätig? Bei mir zB hätte es gereicht die Rädelsführerin von denen ins Rektorrat zu schleppen und ihr anzudrohen sie aus der Klasse zu werfen (was durchaus möglich war), und wenn sie dann nicht parriert hätte, es dann wirklich auch zu machen. Das hätte die anderen schon so weit eingeschüchtert, dass die die Klappe gehalten hätten. Es gibt natürlcih ganz andere Härtefälle, aber ich denke, das reicht schon, dass einfach NICHTS dagegen unternommen wird, und DA liegt das Problem. Wenn dann das ein oder andere Mobbingopfer zur Selbstjustiz greift kann ich das denen eigentlich nicht verübeln. Eine Entschuldigung ist das natürlich keineswegs, da sterben immer völlig unbeteiligte und Angehörige werden für ihr Leben gestraft, aber ich denke, man sollte mal langsam anfangen die wirkliche Ursache und die Wurzel des Übels zu verfolgen und nicht immer nur auf die Ventile, die sich die Leute suchen, Jagd machen.
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Aktuelles Bild von Ray

Beitragvon Zadok » Mo Mai 04, 2009 10:52 pm

Ich denke auch, das dieses Problem eigentlich gesellschaftlicher Natur sind.
Allein jetzt mal die Themen: Massenmedien, Werbung und die allmähliche Reizüberflutung der Menschen.
Rai hat ja geschrieben das er seinen Fernseher abgeschafft hat. Richtig so!
Es kommt ja Quasi nur noch Müll, vor allen auf den Privaten.
Hab zwar hier einen 42" Plasma stehen, allerdings machen wir die "Möhre" (wenn’s hochkommt) einmal die Woche an.
Und wenn, dann läuft darauf ne DVD oder ein HD-Filmchen und kein Volks-Verdummungs-Fernsehprogramm. :wink:

MfG Zadok
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Aktuelles Bild von Ray

Beitragvon Garrett » Di Mai 05, 2009 12:01 pm

@Zadok seh ich auch so, mein Fernseh wird nur angeschaltet wenn ich einen Film aus meiner "Videothek" (direkt neben meinem Fernseher) anschauen will. Für den Schrott den die Senden sollte man sich eigentlich auch weigern GEZ zu zahlen.
Ich war ne weile für den Rettungsdienst tätig und wenn halt nix los war haste auf der Wache den Fernseh gezappt aber egal welche Uhrzeit es kommt nur Schrott und die tolle Werbung wird dann auch noch im Abendprogramm von Filmen unterbrochen, das geht ja mal gar nicht.

@Alys In Zeiten in denen LEIDER Eltern bereits die Daumenschrauben ansetzen bei den Lehrkräften, wenn die armen armen Kindern bestraft werden weil sie die Hausaufgaben nicht gemacht haben muss man sich nicht wundern wenn sich keiner getraut einen Schüler wegen Mobbing rauszuschmeissen... geschweige denn die Kinder auf andere Art zu bestrafen. Lehrer haben heute keine Autorität mehr gegenüber den Schülern, dafür sorgen schon unsere Gesetze. Das klingt jetzt etwas drastisch aber ist teilweise einfach so auch wenn einig Gesetze natürlich berechtigt sind. Ein paar mehr Freiheiten würden dennoch nicht schaden.
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Aktuelles Bild von Ray

Beitragvon Zadok » Di Mai 05, 2009 11:31 pm

Den Kino-Spot fand ich immer zum brüllen, um die ganze Thematik mal aufzulockern:
http://www.youtube.com/watch?v=dLReOObc ... re=related

Und das hat "Walter Moors" dazu zu sagen:
http://www.youtube.com/watch?v=Pq4gQPReH2E

Einer muß noch:
http://www.youtube.com/watch?v=OmjYfY0wWg0

viel Spaß, Zadok
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Aktuelles Bild von Ray

Beitragvon Alys » Do Mai 14, 2009 5:06 pm

Tja, da liegt auch ein Problem. Man sollte den Lehrern wieder wesendlich mehr Freiheit bei der Erziehung der Schüler bekommen. Das wäre ein ziemlicher Fortschritt!
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Aktuelles Bild von Ray

Beitragvon Zadok » Do Mai 14, 2009 8:58 pm

Zu meiner Zeit, ist auch schon einem mal die Kreide vom Lehrer an den Kopf geflogen. :merlin:
Da ist leider heutzutage nicht mehr dran zu denken, der "arme" Lehrer würde ja sofort auf der Straße landen.
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
VorherigeNächste

Zurück zu Midkemia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron