Schauspieler in einem Midkemia-Film

Alles was es sonst noch gibt

Schauspieler in einem Midkemia-Film

Beitragvon Stefan » Mi Nov 07, 2007 6:23 am

Hallo Leute!

Angenommen, die Midkemia-Saga würde verfilmt werden.
Welche Besetzung müsste es für euch dann sein?
Darüber hatte ich mir bisher noch gar keine Gedanken
gemacht. Lasst uns doch mal mit den Hauptrollen anfangen:

Pug, Kulgan, Tomas, Arutha, Tully, Carline, ...

Komischerweise habe ich bei Kulgan immer das Gesicht von Catweazle vor Augen... :D
Bild
Benutzeravatar
Stefan
Valheru
 
Beiträge: 805
Registriert: Mo Jun 13, 2005 8:22 am
Wohnort: 91301 Forchheim
MSN-Messenger: stefan@kramperth.de

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Re: Schauspieler in einem Midkemia-Film

Beitragvon Rai » Fr Nov 09, 2007 11:22 pm

Zumindestens für Pug und Tomas müssten verschieden Schauspieler her, weil sie als Jungen anfangen, Carline auch. Arutha, Tully und Kulgan wohl eher nicht, die würden so gehen.
Aber wer? Ist schwierig, da hat wohl jeder andere Vorstellungen siene Romanfiguren.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Schauspieler in einem Midkemia-Film

Beitragvon Midkemiarin » Mi Nov 14, 2007 8:41 pm

Also bei mir scheitert die Auswahl der Schauspieler schon daran, dass ich so gut wie keinen mit Namen kenn. Mel Gibson ist wohl der einzigste Schauspieler von dem ich überhaupt was halte und den kann ich mir da auch kaum vorstellen...höchstens als Kulgan viellicht... .
LG Mid
Benutzeravatar
Midkemiarin
Gildenmeister
 
Beiträge: 174
Registriert: Di Jun 21, 2005 8:22 am

Re: Schauspieler in einem Midkemia-Film

Beitragvon Alys » Sa Nov 24, 2007 5:16 pm

Also Kulgan???? Allein der Körperumfang doch nicht. Das ist alles ziemlich schwierig, weil ich (und ich nehme an, nicht nur ich) ziemlilch genaue Vorstellungen von den Leuten habe. Aber als Tully käme vermutlich Anthony Hopkins am ehesten noch in Frage, Kulgan würde ich von Feist selber spielen lassen, aber mit ein paar Kilo mehr. :D Unser lieber Schauspielerzuwachs von Daniel Radcliff und Emma Watsen tun mit gefärbten Haaren vielleicht auch noch ihren Teil, aber zum besagten Zeitpunkt wären die auch schon viel zu alt. Mel Gibsol würde sich gut durchtrainiert vielleicht noch als Borric gut machen... ansonsten ist der einzige Mann der meiner Meinung nach Arutha würdig darstellen könnte, Mark Walberg, und das auch nur im Ansatz.
Ich sah zu wie sie Welten erschufen und sie wieder zerstörten. Meine Aufgabe war es dabei zu lächeln.
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Schauspieler in einem Midkemia-Film

Beitragvon Midkemiarin » Mi Nov 28, 2007 9:41 am

Mel ist auch nicht mehr der jüngste und ich glaub seine Statur läßt auch schon langsam nach...aber egal.
LG Mid
Benutzeravatar
Midkemiarin
Gildenmeister
 
Beiträge: 174
Registriert: Di Jun 21, 2005 8:22 am

Re: Schauspieler in einem Midkemia-Film

Beitragvon Stefan » Mo Dez 03, 2007 6:25 am

Mel Gibsons Zeiten sind schon vorbei... ^^
Vielleicht noch als "alter Zauberer" oder so... ;)
Bild
Benutzeravatar
Stefan
Valheru
 
Beiträge: 805
Registriert: Mo Jun 13, 2005 8:22 am
Wohnort: 91301 Forchheim
MSN-Messenger: stefan@kramperth.de

Re: Schauspieler in einem Midkemia-Film

Beitragvon Midkemiarin » Mi Dez 05, 2007 8:10 pm

Das seine Zeiten vorbei sind möcht ich so nicht behaupten, aber er ist kein "Braveheart" mehr wie früher.
LG Mid
Benutzeravatar
Midkemiarin
Gildenmeister
 
Beiträge: 174
Registriert: Di Jun 21, 2005 8:22 am

Re: Schauspieler in einem Midkemia-Film

Beitragvon Stefan » Di Dez 11, 2007 8:02 am

Vielleicht spielt er jetzt ja mehr Charakterrollen... ;)

Bin mal gespannt, wie sich "Der Renter" Harrison Ford im neuen Indiana-Jones schlägt. In folgendem Bild sieht er ja noch gut aus...

Bild
Quelle:http://www.indianajones.com

Gruß,
Stefan
Bild
Benutzeravatar
Stefan
Valheru
 
Beiträge: 805
Registriert: Mo Jun 13, 2005 8:22 am
Wohnort: 91301 Forchheim
MSN-Messenger: stefan@kramperth.de

Re: Schauspieler in einem Midkemia-Film

Beitragvon Alys » Do Dez 13, 2007 6:20 pm

Ogott, ich hab ihn jetzt nicht erkannt....
Ich sah zu wie sie Welten erschufen und sie wieder zerstörten. Meine Aufgabe war es dabei zu lächeln.
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Zurück zu Midkemia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron