Seite 2 von 4

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Mi Jun 17, 2009 7:01 pm
von Alys
Quengel!!! Ich will ihn auf DEEEEEEUUUUUUTSCH! *heulflennkreisch*

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Fr Jun 19, 2009 9:33 pm
von Rai
Macht ja nix, wenn er auf Englisch ist, auf Deutsch würden sicher wieder schlimmste Übersetzungsfehler lauern, in den Büchern sind die Übersetzungen ja auch Konglomerat aus Deutsch und Englisch (Malac´s Cross und Malac´s Kreuzung, Hohe Burg und Finstermoor steht dann gegen die Englischsprachigen Malac´s Cross oder Darkmoor.) Ist eh eher ein Bilderbuch für Midkemiafans, und was du nicht verstehst, das wollen wir schon übersetzt kriegen.

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: So Jun 21, 2009 7:56 pm
von Alys
Das wird lustig. Nämlich alles! In dem Fall würdest du die Deutsche Übersetzung schreiben ohne es zu merken. Warum es der Verlag nicht auf Deutsch hier rausbringt wenn die Bücher doch auch in die Sprache übersetzt werden. Hat die R. Winter zuviel zu tun oder was?

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: So Jun 21, 2009 8:35 pm
von Rai
Wie gesagt, da wird nicht allzuviel drinstehen, vielleicht ein paar Erläuterungen zum Wesen der Regionen, etwas Geschichte, vielleicht was zum Hauptgelderwerb der jeweiligen Regionen. Das war es dann auch schon, denke ich, abegesehen von einigen erklärenden Zeilen im Vorwort. Und selbst so eine Übersetzung kostet Zeit, wenn sie aus den wenigen zu Übersetzenden Texten nicht gleich ganz wegfällt.

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Mo Jun 22, 2009 8:47 am
von Zadok
Rai hat geschrieben:Macht ja nix, wenn er auf Englisch ist, auf Deutsch würden sicher wieder schlimmste Übersetzungsfehler lauern, in den Büchern sind die Übersetzungen ja auch Konglomerat aus Deutsch und Englisch (Malac´s Cross und Malac´s Kreuzung, Hohe Burg und Finstermoor steht dann gegen die Englischsprachigen Malac´s Cross oder Darkmoor.)

Also im deutschen Sprachraum habe ich inzwischen folgendes gelesen:
Malac´s Cross, Malac´s Kreuzung und Malac´s Kreuz
Mal schauen ob dehnen noch was 4. einfällt! :roll:

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Mo Jun 22, 2009 6:03 pm
von Alys
Demnächst lassen die die Texte noch durch den Compterübersetzer laufen...habt ihr im Google schon mal ne Seite übersetzen lassen? Da kommen solche Schoten öfter....

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Mi Jun 24, 2009 10:46 am
von Garrett
@Rai nachdem die über 7 Jahre an dem Ding werkeln erwarte ich eigentlich schon ein bisschen mehr... :roll:
@Alys der wird sicher auch in deutsch erscheinen, aber eben vermutlich wie immer mit Verspätung -> also nächstes Jahr...

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Do Jun 25, 2009 9:30 pm
von Rai
Ich bin da eher etwas verhalten optimistich, was den Umfang des Atlas angeht. Man kann nur porsitiv überrascht werden. Aber wenn ein paar kurze Infos zu Geografie, Wirtschaft und Geschichte zu den einzelnen Regionen erwähnt werden, wäre ich schon zufrieden. Ideal ist z.B. der Riva-Codex zur Belgariadsaga, dort ist alles wirklich genauestens erwähnt, politischer und wirtschaftlicher Werdegang, Religion und Geschichte der einzelnen Völker und vieles mehr. Wäre fast zu scön, wenn sowas auch für Midkemia und Kelewan raus kommen würde.

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Fr Jun 26, 2009 12:40 pm
von Garrett
Hmpf... hab bei Amazon grad geschaut wegen den Daten:
Amazon.de:

# ebundene Ausgabe: 256 Seiten
# Verlag: Voyager (31. Dezember 2019)
# Sprache: Englisch
# ISBN-10: 0002247062
# ISBN-13: 978-0002247061


Amazon.com:
# Hardcover: 256 pages
# Publisher: Voyager (October 2, 2000)
# ISBN-10: 0002247062
# ISBN-13: 978-0002247061


Nicht zum aushalten!!!!!!! :cry:

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Fr Jun 26, 2009 2:20 pm
von Zadok
WAS FÜR EIN SCHLAG INS GESICHT!!! :evil:

Aber wie heißt es so schön: "die Hoffnung stirbt zuletzt"

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: So Jun 28, 2009 11:03 am
von Rai
Bloß noch bis 2019 warten, ist doch ok. Die Jahre gehen wie im Fluge, hoffentlich hat der Atlas und die Schrift ein entsprechendes Format. Nur damit die, bis dahin, bebrillten Augen die Zeichen auch entziffern können.
Aber ich denke das ist ein Standarderscheinungstermin, sieht nämlich gaz so aus, welcher Irrer lässt Bücher denn am 31. Dezember erscheinen?

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Mo Jun 29, 2009 2:31 pm
von Zadok
:pirate: Ach, wenn ich den Arithmetischen-Mittelwert aus den beiden Terminen nehme, klappt es doch einigermaßen! :wink:

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Di Jun 30, 2009 12:35 pm
von Garrett
na warten wir ab was crydee.com sagt. Das würd ich doch eher als Mass ansehen.

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Sa Jul 04, 2009 3:10 pm
von Zadok
Bei BOKIBOKI.DE, hab ich noch folgende Infos gefunden:

Schnelle Informationen über Atlas of Midkemia
Art der Buchbindung: Gebunden
Verlag: Harper Collins
Erscheinungsjahr: 2009 (2009-09)
ISBN: 9780002247061
Höhe: 190 mm
Gewicht: 788 g


Hm, damit wäre er ja nicht mal größer als ein Taschenbuch! :?

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Sa Jul 04, 2009 10:59 pm
von Rai
Das wäre in der Tat kein Atlas, braucht ja nicht gleich einer im ADAC Format sein, aber wenigstens DinA4 müsste schon rauskommen.