Seite 3 von 4

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Sa Jul 04, 2009 11:11 pm
von Garrett
Ja ich denk mal das es da einfach noch keine genauen Infos gab und die irgendwas zum füllen eingetragen haben.
Ansonsten kann ich euch nur zustimmen, Taschenformat muss es echt nicht sein, A4 wäre ganz ok.

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Mo Jul 06, 2009 9:03 am
von Zadok
Für eine Enzyklopädie wäre es ja noch OK.
Aber für nen Atlas, Nee. :roll:
Da sind ja meine ausgedruckten Karten größer.

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Sa Jul 11, 2009 7:22 am
von Rai
Kommt eben darauf an, was man für einen Preis aufrufen möchte, einen richtig großen ADAC-Atlas von Midkemia oder einen kleineren DinA4 Atlas. Wobei letzteres schon bessser wäre, als die dürftigen Karten in den Büchern. Wenn sie dann noch farbig sind, kann ich auch mit einem DinA4 Format leben. Aber, wie so oft, kommt es auf die Größe an. :wink:

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: So Jul 12, 2009 4:11 pm
von Fipse
Ich hatte eigentlich auf soetwas wie den Mittelerde-Atlas gehoft. Groß, harter Umschalg, hochwertige Seiten. :(

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Mo Jul 13, 2009 10:26 am
von Garrett
das wäre ein Traum *lechz*

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Mo Jul 20, 2009 4:27 pm
von Garrett
hm... gibt immer noch nichts neues... weder bei Crydee.com noch bei amazon. Aber vielleicht sollte ich mal beim Ehrlichen John schauen. Die wissen ja auch meist vieles...
http://www.hallofworlds.net/

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Mo Jul 20, 2009 4:34 pm
von Garrett
Ich musst ja meine Klappe aufreissen...

Auszug aus einem Interview zwischen dem Forum Hall of World und Ray, im May 2008
Hall of World: How’s the Atlas of Midkemia going? Can you tell us anything about it?

Ray: That’s stalled, and I think because of that, we’re going to wait until the entire series is done and do a larger, more detailed version.


Heisst soviel wie, ist stillgelegt bis die gesamte Reihe beendet wurde um dann eine wesentlich detailliertere Version zu schaffen. Folglich müssen wir nicht mehr vor 2013 damit rechnen... Im Bezug auf die Jahreszahl des Interviews hat uns Amazon wohl mal angeflunkert...

Aber immerhin hab ich ein nettes Interview mit Ray gefunden (englisch).
http://www.hallofworlds.net/honestjohns/feist-news/hall-of-worlds-raymond-feist-interview-2008/msg88245/?PHPSESSID=f5ff6430ec998b533351a342f71c9fe6#msg88245

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Mi Jul 22, 2009 8:14 am
von Rai
Ja, so verstehe ich das auch, das es erst mal auf Eis gelegt, das läst allerdings auch hoffen, das es neue Regionen geben wird, in denen die Geschichte weiterspielt, wie z.B. im neuesten Buch eine neue Elbenstadt. Bisher bin ich mit den Karten in den Bücher gut klargekommen, und werde es die verbleibenden Jahre auch noch schaffen.
Bei John hab ich mal die Foren überflogen, aber nichts Neues zum Atlas gesehen.

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Do Dez 10, 2009 1:35 pm
von Garrett
Vielleicht sollte man man den Titel des Threads ändern und in verallgemeinern für den Atlas.

Aktuelle Infos von Amazon besagen das er gegen 2019 erscheint. Bis zu dem Zeitpunkt ist auch "The Magicans End" abgeschlossen...

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Fr Dez 11, 2009 11:08 pm
von Rai
Klingt vernünftig, wird ja noch zu einigen Veränderungen der Topographie Midkemias kommen, aktuelle bauen die Elben ja Städte wie nix Gutes.

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Mo Dez 14, 2009 1:09 pm
von Garrett
mal kucken wie lang die stehen bleiben, wenn deren Freunde erstmal anklopfen. Naphta Gas wäre da ne gute Lösung glaub ich... mal wieder :indian:

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Di Dez 15, 2009 12:37 am
von Rai
Immerhin müssten dann wenigstens noch Ruinen eingezeichnet werden. Die gibts in Armengar auch immer noch.

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Di Dez 15, 2009 12:53 pm
von Garrett
Ja das ist richtig. Aber jetzt bin ich erstmal auf den Januar gespannt und was sie noch so bauen werden :)

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Di Dez 15, 2009 1:49 pm
von Rai
Nicht nur auf das was sie bauen, viellicht untertunneln sie ja die Strasse der Finsternis. Mal schauen wie sich das Verhältniss zu Tomas so entwickelt. Bissel blöd haben sie ja schon geschaut. Das die Dämonen nach Midkemia kommen ist sicher sonst würde es ja gar keinen Sinn machen diese erst zu bemühen.
Und dann frage ich mich wie es mit dem Konklave weitergeht nach den erlittenen Verlusten.

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Mi Dez 16, 2009 1:34 pm
von Garrett
Eigentlich wär doch so ein Atlas praktisch, wie in Spaceballs der Film im Film... :) Ich muss aufhören ich platz sonst noch vor Neugierde!