Seite 1 von 4

Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Fr Jan 09, 2009 2:23 pm
von Zadok
Atlas von Midkemia Erscheint endlich im 3.Quartal 2009

Seit vielen Jahren schon angekündigt ist ein Atlas von Midkemia,
der zusammen mit Stephen A. Abrams (einem der Mit-Erfinder von Midkemia) erstellt werden soll.

Hier meine Zusammengetragenen NEUSTEN Infos:
Titel: The Atlas of Midkemia
Autoren: Stephen A. Abrams und Raymond E. Feist
Format: Gebundene Ausgabe (Hardcover)
Isbn USA: 0-00-224706-2 / 0002247062
Isbn UK: 978-0-00-224706-1 / 9780002247061
Verlag: Voyager / HarperCollins Publishers Limited
Seitenzahl: 256
Listenpreis: €22.79 / £17.99 (UK edition)
Erscheinungstermin: 09 Sep 2009


Beschreibung: (Eine Synopsis)
Using the full-colour computer-generated artwork created for the highly successful "KRONDOR" CD-ROM games, this companion will be a must-have for all fans of Raymond E Feist's worldwide bestselling series. Co-written by Feist and by his long-time collaborator Stephen Abrams. (Abrams and Feist were at college together: there they created an imaginary world in which to set the role-playing games their Dungeons and Dragons-style gaming group were into. Years later this world -- Midkemia -- was to become the setting for Ray's Riftwar Saga. The rest, as they say, is history...) Like THE RIVAN CODEX, it is a top-quality add-on to the author's core works -- and being visually rich may provide other spin-off possibilities for us in the longer term (maps -- like THE MAP OF THE HOBBIT -- posters etc.) Feist -- as we all know -- is on a roll. A great time to add to the canon!

Kritiken:
This work has not been published yet, but the suspense for Feist fans is growing. Feist has not only created one world with its own culture and standings he has created two. This is quite brilliant on its own but when you read one of his books you realise he has something special going on. He has made these two world become alive. This books shows you the maps you have been looking for, it shows you all the key positions in the rift war from Rillion to Krondor. A must have for all feist fans when published

Mal sehen ob dann auch eine deutsche Version erscheint! Was meint ihr :?:

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Fr Jan 09, 2009 5:30 pm
von Rai
Wenn es so wird wie der "Riva Codex" ist es mehr als ei Atlas, der "Riva Codex" ist eine komplette Beschreibung der Welt der Belgariadsaga und Malloreonsaga, inklusive Geschichte, Religion, Mythologie, Sagen, Zeittafeln, Stammbäume und Lankarten.
Und der Rivacodex ist dick, sehr dich, schnell mal schauen, sind knapp 700 Seiten.

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Fr Jan 09, 2009 7:44 pm
von Stefan
Juchuhhh! Endlich! :-) *freu*

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Di Jan 13, 2009 12:11 pm
von Zadok
Ja schauen wir mal was alles dabei ist.

Würde mich besonders freuen über:
Stammbäume des "conDoin" Clans wären Cool.
Detailierte Landkarten zu allen Kontinenten.
Detailierte Karten zum Königreich mit allen in den Romanen und Kurzgeschichten erwähnten Orten.
Größe der Herzogtümer (wenn Möglich auch der Grafschaften und Baronien, was aber wahrscheinlich den Rahmen sprengt).
Auflistung (mit Bildern) aller Wappen.
Auflistung aller midkem. Gottheiten mit Einfluss-Sphären. Auch die Quasi-Toten Götter (z.B Eortis).
Auflistung der Verschiedenen Anbetungen im Königreich vs. Groß-Kesh


Um nur ein paar Sachen zu nennen.

Dann könnte unsere Truppe auch mal auf Midkemia spielen.
:kaempfer: :ninja: :muetze: :narr: (Kämpfer, Dieb/Assassine, Waldläufer, Barde)
aber bei unserer Macht, wären wir wahrscheinlich Söldner aus dem "Gang zwischen den Welten" .
Da haben die Diener des Namenlosen nichts mehr zu lachen.
Der Dieb/Assassine ist übrigens Zadok. :wink:

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Mo Mär 02, 2009 9:58 pm
von Esch
Bin ich mal gespannt, der Atlas ist ja schon seit Jahren angekündigt. Naja, ich bleibe erstmal skeptisch, der Publisher kann ja gerne einen Termin festlegen, aber ob der dann eingehalten wird, bleibt die wichtigere Frage.

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Di Mär 03, 2009 3:59 pm
von Stefan
So lange der Termin nicht der gleiche ist wie für den neuen Teil von Duke Nukem... :mrgreen:

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Di Mär 03, 2009 5:00 pm
von Zadok
Oder bei "Daikatana" seinerzeit! Aber bei so´nem Atlas veraltert die Grafik nicht so schnell :!: :P

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Sa Mär 07, 2009 2:27 pm
von Alys
JUPPIIIIIEEEE! Hach, ich zähle die Stunden bis zur Veröffentlichung. Selbst wenn es informativ der letzte Schund ist, (was ich mir nicht vorstellen kann) ist es ein neues Buch zu meinem lieblingsthema. Ein Lichtblick in dem drögen Jahr.

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Do Mär 19, 2009 3:15 pm
von Garrett
Die Gerüchte verdichten sich ja immer mehr, von daher steigt die Hoffnung das er dieses Jahr tatsächlich kommt!

@Zadok einen recht umfangreichen ConDoin Stammbaum, mit Vermerk auf die Jamisons und von Finstermoor findet man übrigens auf http://www.crydee.com

Ein umfangreiches Nachschlagewerk sind wie ich finde auch bereits die englischen wikipedia einträge! Deutlich grösser und Informativer als die Deutschen.

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Do Mär 19, 2009 6:34 pm
von Zadok
Stimmt genau, bloß damals wußte ich das noch nicht.
Hab den Stammbaum in meinem Thread "Sonstige Werke / Das Offizielle Kartenmaterial" schon verlinkt!

MfG Zadok

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Mo Mär 23, 2009 6:03 pm
von Alys
Ich finde, sie sollten jetzt nur noch "die Weißen Stellen" der Landkarte füllen. Also, mal über die Leute nachdenken, die keinen Namen drinstehen haben.
In einem königlichen Stammbaum, sollten nicht soooo viele "Namenlose" stehen. Denen Namen zu geben, sollte doch möglich sein...? Aber schon ziemlich cool!

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Di Mär 24, 2009 3:15 pm
von Garrett
Der Stammbaum wurde von einem Fan erstellt (soweit ich das verstanden habe) und der hat sich auf gegebene Informationen aus den Büchern bezogen. Und die weissen Stellen wurden dort eben nicht näher definiert.

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Sa Apr 11, 2009 2:16 pm
von Alys
Naja, ok, in dem Fall will ich mal nichts sagen... dafür ist es klasse!

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Di Jun 16, 2009 10:31 pm
von Zadok
Also bei Amazon.de kann man ihn jetzt für 20,99€ Vorbestellen.
siehe: http://www.amazon.de/Atlas-Midkemia-Ste ... 685&sr=8-1

Stefan, das ist doch dein Part! Mach hin, sonst gehen Dir doch wieder ein paar Cent durch die Lappen. :mrgreen:

Re: Atlas von Midkemia im September 2009

BeitragVerfasst: Mi Jun 17, 2009 12:27 pm
von Garrett
Ja der Tag der Offenbarung ist nahe!!! Nur noch 2 1/2 Monate...