Seite 1 von 4

Das "Offizielle" Kartenmaterial zu Midkemia

BeitragVerfasst: Di Mär 03, 2009 3:01 pm
von Zadok
Dies hier ist für all jene Leute, die auf der Suche nach Feistschen Kartenmaterial sind und "Elvandar.com" noch nicht kennen.
Leider sind alle verlinkten Sachen nur auf Englisch!

Bild

Bild
Bild

Bild :arrow: Hier geht es zum ATLAS!


Bild :arrow: Hier kann man auch die Orte auf der Landkarte suchen lassen.





Und hier findet man auch noch einiges:

    Hier gibt es die aktuelle TRIGIA-Map zum runterladen in einer Auflösung von 1540x1355.

    Hier gibt es eine alternative TRIGIA-Map als PDF.

    Hier gibt es die aktuelle KELEWAN-Map zum runterladen in einer Auflösung von 1535x1223.

    Hier gibt es die aktuelle NOVINDUS-Map zum runterladen in einer Auflösung von 1059x1588.

    Hier ist der "komplette" Stammbaum der ConDoin Familie in eine Auflösung von 3674x3018 Pixeln.

    Hier ist ein Kompendium mit Beschreibung von 1171 Charaktern aus den Büchern, bis zum April 2006.

    Hier gibt es sogar ein Midkemia plugin für "Google-Earth"! Hab es aber noch nicht ausprobiert.

    Die Karte zum PC-Spiel "Betrayal at Krondor" in einer Auflösung von 1225x1153 und in 1600x1505.

    Hier eine Karte vom Gebiet um Krondor in 576x720. Sie stammt aus den RPG-Veröffentlichungen von Midkemia Press.
    Der Aufbau der Karte wurde im traditionellen Hexfeld Design vorgenommen.


MfG Zadok

P.S:
    1. An Stefan, das Kartenmaterial müsste man auch mal in "Midkemia.info" richtig verlinken oder noch besser zum direkt Download anbieten.

    2. An Macros, da Du mit "der Silberfalke" eingestiegen bist und die Deutschen Bücher seit Jahren die gleiche Midkemia-Karte enthalten.
    Hier ist die Karte der "Eastern Kingdoms" in HQ als PDF, macht echt mehr Spaß das Buch mit der Karte in der Hand zu lesen.
    Sie ist geringfügig anders, als die Deutsche aus "Der König der Füchse".

Re: Das "Offizielle" Kartenmaterial

BeitragVerfasst: Di Mär 03, 2009 3:53 pm
von Stefan
Zadok hat geschrieben:
    1. An Stefan, das Kartenmaterial müsste man auch mal in "Midkemia.info" richtig verlinken oder noch besser zum direkt Download anbieten.



Wird gemacht! :-) Aber, die Webseite wird demnächst sowieso geändert; will sagen das Design der restlichen Seite wird sich in dem Forum anpassen. ;)

Re: Das "Offizielle" Kartenmaterial

BeitragVerfasst: Sa Mär 07, 2009 4:04 pm
von Alys
Kann man sowas nicht auch mal in deutschen Seiten veröffentlichen? Also auch auf Deutsch? Das wäre echt mal was!

Re: Das "Offizielle" Kartenmaterial zu Midkemia

BeitragVerfasst: Mo Mär 30, 2009 10:11 pm
von Zadok
Da müsste sich wohl oder übel einer hinsetzen und eine vernünftige deutsche Karte basteln!
Auf deutsch kenne ich nur die Karten in den Büchern (die eigentlich nie geupdatet wurden).
Die deutsche Karte der "Östlichen Reiche" (im Buch "Der König der Füchse") ist zwar auf dem neuesten Stand, aber es fehlen Details wie OPAST.
Abgesehen von den Büchern gibt es noch die gedruckte Karte zum Spiel "Betrayal at Krondor".

Auf Elvandar.com gibt es zwar eine Unterkategorie "International Language", aber mehr als Tschechisch gibt es da nicht.
Siehe auch: http://www.elvandar.com/internat.htm

Und ein Kompendium mit Beschreibung von 1171 Charaktern aus den Büchern, habe ich oben noch mit Verlinkt!

MfG Zadok


EDIT von Stefan: Links auf urheberrechtlich geschützes Material wie Ebooks oder ähnliches, kann ich leider nicht zulassen.
EDIT von Zadok: Ja mein Meister. *lol*

Re: Das "Offizielle" Kartenmaterial zu Midkemia

BeitragVerfasst: Sa Apr 11, 2009 12:32 pm
von Alys
Ich fürchte, da verstehe ich tatsächlich noch mehr Englisch... *trauriglächel*

Re: Das "Offizielle" Kartenmaterial zu Midkemia

BeitragVerfasst: Sa Apr 11, 2009 12:44 pm
von Garrett
boah! da hat sich einer mächtig Arbeit gemacht mit den Namen! Faszinierend...

Re: Das "Offizielle" Kartenmaterial zu Midkemia

BeitragVerfasst: Mo Apr 13, 2009 9:02 am
von Rai
Die meisten der Seiten kannte ich bereits, aber schön, sie nochmal auf einen Blick zu haben. Es wäre wirklich nicht schlecht sie auf der Hauptseite in einer eigenen Kategorie zusammengefasst zu haben.

Re: Das "Offizielle" Kartenmaterial zu Midkemia

BeitragVerfasst: Mi Apr 15, 2009 11:23 pm
von Zadok
Yes, we can! :wink:

Ja, das ist auch meine Idee hinter dem ganzen.

MfG Zadok

Re: Das "Offizielle" Kartenmaterial zu Midkemia

BeitragVerfasst: Sa Apr 18, 2009 11:06 am
von Rai
Ich muß auch zugeben, das eine Karte für mich das ganze Buch irgendwie besser macht. Ich ertappe mich dann oft, mal eben auf der Karte nachzuschauen, wo eine bestimmte Stadt gerade liegt, oder wo sich die Helden gerade rumtreiben.

Re: Das "Offizielle" Kartenmaterial zu Midkemia

BeitragVerfasst: So Apr 19, 2009 9:00 pm
von Zadok
Für mich sind die ganzen Karten nicht detailiert genug.
Deshalb freu ich mich ja auch so sehr auf den Atlas!

Re: Das "Offizielle" Kartenmaterial zu Midkemia

BeitragVerfasst: So Apr 19, 2009 9:29 pm
von Alys
Ich auch! Ich auch! *jubel*

Re: Das "Offizielle" Kartenmaterial zu Midkemia

BeitragVerfasst: Mo Apr 20, 2009 12:36 am
von Zadok
Kleines Beispiel als Kaspar seine persönliche "Katharsis" erlebt.

Nach der Sache mit den Bentu, kommt er zum Bauernhof wo Jorgen und seine Mutter Jojanna leben.
Weiter geht es zum Dorf Heslagnam, danach zum Dorf Mastaba, weiter in die Kleinstadt Delga.
Und weiter geht es in den Süden, in die Stadt Simarah und danach in das Städtchen Nabunda. usw.

Ich weiß zwar ziemlich genau wo ich mich auf NOVINDUS befinde, aber keiner der Orte taucht auf der Buch-Karte auf!!! :cry:


MfG Zadok

Re: Das "Offizielle" Kartenmaterial zu Midkemia

BeitragVerfasst: Di Apr 21, 2009 9:45 am
von Garrett
Klar die sind einfach zu klein für das Verhältnis. Daher hoffe auch ich das wenn der Atlas kommt auch eine deutlich detailiertere Karte dabei ist.

Re: Das "Offizielle" Kartenmaterial zu Midkemia

BeitragVerfasst: Di Apr 21, 2009 11:38 am
von Zadok
Die Karten in den Büchern wurden auch nie erweitert.
Schade aber, das selbst neue aufstrebende Macht-Zentren wie Sasbataba und Muboja nirgends zu finden sind.


Aber logischerweise kommen jetzt keine neuen Karten mehr bei "elvandar.com" heraus, schließlich soll sich ja der ATLAS ordentlich verkaufen!
Und dies wiederum tut er vor allem, wenn er viele NEUE Informationen enthält.


Bild
:arrow: Hier mal ein Bild von Feist´s offiziellen Kartenbastler "Ralph M. Askren".

Re: Das "Offizielle" Kartenmaterial zu Midkemia

BeitragVerfasst: Di Apr 21, 2009 12:11 pm
von Garrett
So ne grosse Karte wär ja mal was. Mal schauen ob das Kartenmaterial was man so online findet was hergibt für ne Karte...