[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 77: Array to string conversion
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 77: Undefined variable: Array
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 77: Array to string conversion
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 77: Undefined variable: Array
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 77: Array to string conversion
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 77: Undefined variable: Array
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4670: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4672: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4673: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4674: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
Midkemia.info • Thema anzeigen - Die Götter von Midkemia

Die Götter von Midkemia

Alles was es sonst noch gibt

Die Götter von Midkemia

Beitragvon Garrett » Fr Apr 03, 2009 3:39 pm

Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Re: Die Götter von Midkemia

Beitragvon Garrett » Fr Apr 03, 2009 3:39 pm

Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Die Götter von Midkemia

Beitragvon Garrett » Fr Apr 03, 2009 3:47 pm

Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Die Götter von Midkemia

Beitragvon Garrett » Fr Apr 03, 2009 3:52 pm

Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Die Götter von Midkemia

Beitragvon Zadok » Sa Apr 04, 2009 8:50 pm

Was mich immer verwundert hat, ist folgende Tatsache:

In den Büchern ist die Rede davon, dass der gleiche Gott in einem anderen Reich (z.B. Groß-Kesh) gänzlich andere Einflusssphären hat als im Königreich der Inseln! Also wozu brauche ich zwei Duzend Götter, mit genau vorgegebenen Einflussbereichen, wenn diese nur für ein Gebiet auf Midkemia gelten. Die Zahl der Anhänger definiert ja bekanntermaßen die Macht der Götter und solange die toten Götter nicht komplett vergessen werden sind sie ja auch noch „quasi“ im Tiefschlaf vorhanden, siehe Ishap und auch Eortis in den Spielen „BaK/RtK“. Wenn die Macht eines Gottes aber mit einer größeren Anhängerschaft zunimmt, wie werden dann die „Stimmen“ gezählt, wenn sie zwar den gleichen Gott, diesen aber für etwas ganz anderes Anbeten!!!?

Oder ist jeder Gott auf Midkemia omnipräsent, doch dies würde wiederum implizieren, das ich mir diese ganze Aufteilung in Einflussbereiche sparen könnte!?
Oder gibt es vielleicht in Wahrheit nur einen „Gott“!?
Oder ist das ein Fehler in den Büchern oder von Feist selbst?
Oder hab ich einen Fehler gemacht?

So, das hat jetzt genug Sprengkraft für eine ordentliche Diskussion. Also, auf, auf!

MfG Zadok
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger:

Re: Die Götter von Midkemia

Beitragvon Garrett » So Apr 05, 2009 11:06 am

Es gibt da eine sehr gute Definition durch Pug. Ich glaub aber die Stand in "wraith of a mad god", daher bin ich jetzt mal vorsichtig mit der Äusserung.

Allerdings muss man sagen, die Götter können auf anderen Welten andere Einflussbereiche haben oder größere, aber wenn ich mich recht entsinne stehen Sie niemals entgegen einer ihrer anderen Definitionen.
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Die Götter von Midkemia

Beitragvon Rai » So Apr 05, 2009 3:12 pm

So sehe ich das auch, die Zuständigkeiten der Götter sind leicht unterschiedlich, es gibt teilweise auch verschiedene Namen für die Götter, Kalkin und Banath sind eigentlich der gleiche Gott, nur eben bei den unterschiedlichen Völkern anders benannt. Und zu den anderen Sachen: Wer hat je behauptet, das Religion logisch ist. Stellt mal einen religiösen Menschen die Frage, ob Gott allmächtig ist. Die Antwort lautet meistens ja. Dann stellt ihm die Frage, ob Gott einen Stein erschaffen kann, den er nicht anheben kann. Schon war´s das mit der Allmächtigkeit. So rum oder andersrum klappt es nicht, allmächtig zu sein.
Ich finde das System der Götter von Feist gut durchdacht, auch in unserer Welt gibt es Religionen, die den gleichen Gott anbeten, aber unterschiedliche Auffassungen über ihn haben, als Beispiel nur die Evangelische und Katholische Kirche. Und hier geht es nur um einen Gott, in Midkemia sind es viele. Auch kann es sein, das verlorene Götter bei unterschiedlichen Völkern durch verschiedene Götter ersetzt wurden. Die Orosini haben z.B. eher Naturgötter, die Elben und Mordhel haben dagegen mit den Göttern der Menschen nicht soviel am Hut.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger:

Re: Die Götter von Midkemia

Beitragvon Zadok » Mo Apr 06, 2009 12:48 pm

----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger:

Re: Die Götter von Midkemia

Beitragvon Garrett » Mo Apr 06, 2009 1:36 pm

Denke die Eledhel werden noch an Rythar glauben. Das könnte ich mir zumindest vorstellen.

Das kaum ein "Atheist" in Fantasybüchern zu finden ist, kann man sich auch damit erklären das in dieser vergangenen Zeit kein Atheismus existierte, da zu dieser Zeit das denken noch "beschränkt" war. Und daher die Menschen noch deutlich stärker im Glauben waren als heute, in der Zeit der Wissenschaften und des Darwinismus.

Ein Freund sagte neulich zu mir, "Glauben bringt die Menschen zusammen und die Religion spaltet sie." Das ist glaube ich ein passender Satz.
Aber mal by the way, back to topic ;) Wir sollten vielleicht extra Diskussions-Threads machen zu diesen Themen und hier (damit mein ich auch die anderen Wissens-Threads) lediglich das Wissen sammeln, damit es eine deutlichere Präsenz hat.
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Die Götter von Midkemia

Beitragvon Zadok » Mo Apr 06, 2009 7:04 pm

----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger:

Re: Die Götter von Midkemia

Beitragvon Gamina » Mo Apr 06, 2009 9:36 pm

Benutzeravatar
Gamina
Spötter
 
Beiträge: 20
Registriert: Do Mär 19, 2009 9:00 am
Wohnort: Krondor

Re: Die Götter von Midkemia

Beitragvon Garrett » Mo Apr 06, 2009 10:21 pm

@Gamina, boah kann mich an den gar nicht mehr wirklich erinnern, weiß nur das es ihn gibt. Im englischen Wiki gibts aber einen Namenszusatz mit dem ich aber nichts anfangen konnte. Darum hab ich den auch weggelassen.

@Zadok, ja stimmt schon das gehört natürlich dazu :) Wie sind denn die Rechte eingestelltm wie lange kann ich meine Beiträge bearbeiten??? Sofern ich die ersten "Master" Einträge korrigieren/ergänzen kann ist es kein Problem. Aber sobald sich die Informationen über mehrere Posts hinwegziehen wirds eben unübersichtlich.
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Die Götter von Midkemia

Beitragvon Zadok » Mo Apr 06, 2009 10:32 pm

Beim Beitrag erstellen, solltest du möglichst kein Häkchen bei "Beitrag sperren [verhindert Änderungen]" setzen! Aber standartmäßig ist dort eh kein Häkchen.
Eine Zeitbegrenzung ist mir nicht bekannt!
Wenn du beim Bearbeiten bei "Grund für die Bearbeitung dieses Beitrags:" etwas hineinschreibst, zeigt es dir das unter deinem Beitrag an, und es wird ein Zähler in Gang gesetzt. Falls du dort nichts Einträgst, wird dieser Zähler nicht aktiviert.

MfG Zadok
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger:

Re: Die Götter von Midkemia

Beitragvon Fipse » Di Apr 07, 2009 1:02 pm

Irgendwie ist die ganze Göttergeschichte im Midkemia-Universum eher verwirrend. Einerseits werden die Götter so dargestellt dass es auf allen Planeten die selben sind, andererseits auch nicht. Zum Beispiel die alten Götter von Kelewan. Woher kamen die denn? Es gab zu Beginn ja nur die zwei Götter des Ursprungs und erst kurz vor den Chaoskriegen sind die "Neuen" entstanden.
Fipse
Spötter
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr Jan 23, 2009 8:50 am

Re: Die Götter von Midkemia

Beitragvon Zadok » Mi Apr 08, 2009 2:15 pm

Für mich sind einige Sachen -in Bezug auf die Götter- auch nicht Eindeutig. *siehe oben*

@Gamina: Ich glaube -mich vage- zu erinnern, das man mit den Anhängern von "Guis-wan" im Spiel "BaK" zu tun hatte.
Vielleicht weiß Rai mehr darüber, aber der ließt ja momentan Buch :wink: !
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger:

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Nächste

Zurück zu Midkemia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron