Unsere "Verwandten" im Midgard-Forum

Alles was es sonst noch gibt

Unsere "Verwandten" im Midgard-Forum

Beitragvon Zadok » Sa Apr 11, 2009 10:24 am

Holla, die Parallelen zwischen Midkemia und Midgard sollten schon jedem aufgefallen sein der meinen Artikel zu den RPG Produkten von "Midkemia Press" gelesen hat.
Aus naheliegenden Gründen habe ich deswegen im Midgard-Forum einen neuen "Thread" aufgemacht, mit beachtlichem Erfolg (innerhalb von 24 Stunden).


Deshalb ich die ganze Sache hier mal Querverlinken tue: http://www.midgard-forum.de/forum/showt ... hp?t=22213

MfG Zadok :mrgreen:
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Re: Unsere "Brüder" im Midgard-Forum

Beitragvon Stefan » Sa Apr 11, 2009 10:28 am

Klasse! :D
Benutzeravatar
Stefan
Valheru
 
Beiträge: 805
Registriert: Mo Jun 13, 2005 8:22 am
Wohnort: 91301 Forchheim
MSN-Messenger: stefan@kramperth.de

Re: Unsere "Brüder" im Midgard-Forum

Beitragvon Alys » Sa Apr 11, 2009 2:22 pm

Jetzt werden wir demnächst von den ganzen irren Rollenspielern überrollt. *g*
Ich finde es eigentlich schade, dass sie die Welt nicht wirklich bei Midkemia belassen haben. Midgard hat ja mittlerweile wirklich einen riesigen Rattenschwanz. Irgendwie finde ich aber dass das einen etwas traurigen Beigeschmack hat. Ich wette viele Midgard Spieler wissen nicht mal dass es die Midkemia Saga gibt.
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Unsere "Brüder" im Midgard-Forum

Beitragvon Zadok » Sa Apr 11, 2009 9:59 pm

Alys hat geschrieben:Ich wette viele Midgard Spieler wissen nicht mal dass es die Midkemia Saga gibt.

Schon möglich, deshalb hab ich ja auch den Thread bei den Jungs aufgemacht.
Um das Wissen über diese Sachen (also Midkemia) auch in andere Köpfe zu bringen.

Und nicht jeder D&D Spieler kann z.B. was mit den Welten von „Dark Sun", „Planescape" oder „Mystara“ anfangen.

MfG Zadok
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Unsere "Brüder" im Midgard-Forum

Beitragvon Alys » So Apr 12, 2009 11:52 am

Ok, aber D&D ist ja auch stellvertretend für sehr viele Welten entworfen worden. Das System wird ja in soooo vielen Welten angewandt, dass es da schon wieder richtig schwierig wird zu sagen: Hier war der Anfang und alle wissen das.
Bei Midkemia ist es ja nicht so, dass Midgard jetzt als Paradebeispiel für tausend verschiedene Welten herhalten muss.
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Unsere "Brüder" im Midgard-Forum

Beitragvon Zadok » Mi Apr 15, 2009 11:49 pm

Alys hat geschrieben:Jetzt werden wir demnächst von den ganzen irren Rollenspielern überrollt. *g*

Also ich sehe hier maximal zweie von der Sorte. *gfg*

Außerdem haben wir im Midgard-Forum schon ein paar Erkenntnisse gewonnen, siehe Link.

MfG Zadok
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger


Zurück zu Midkemia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron