Nakor-Quiz

Alles was es sonst noch gibt

Re: Nakor-Quiz

Beitragvon Rai » Sa Mai 02, 2009 2:37 pm

Gerade das Magican Quiz auf Crydee.com durch. 8 von 10 richtig, aber der Gestalter des Titelbilds der Amerikanischen Originalausgabe ist auch zu weit weg von uns. Dann den Rang von Lyam und Arutha nicht gewusst. :?:
Ich stells mal rein:

Frage Nr 1.
Am Ende von "Der Lehrling des Magiers" sagt Amos Trask?
1 - Was, bei den Göttern, ist mit meinem Schiff passiert
2 - Arutha, du nimmst mir den ganzen Spaß am Leben
3 - Wollt ihr eine Orange
4 - Nein, das ist eine Frau
5 - Murmandamus ist zurück

Frage Nr.2
Junker Roland ist von welcher Baronie?
1 - Tyr-Sog
2 - Tulan
3 - Yabon
4 - Carse
5 - Silden

Frage Nr 3.
Pugs Eltern waren...?
1 - Adlige
2 - Magier des geringen Pfades
3 - Magier des erhabenen Pfades
4 - Bürgerliche
5 - Tsuranni

Frage Nr 4.
Wie alt ist Tomas zu Beginn des Buches "Der Lehrling des Magieres" ?
1 - 12
2 - 13
3 - 14
4 - 15
5 - 16

Frage Nr 5.
Wer erschuff das Cover der originalen US Ausgabe von "The Magican" ?
1 - David Gatti
2 - Bralt Bralds
3 - Geoff Taylor
4 - Don Maitz
5 - Kevin Johnson

Frage Nr 6.
Vater Tully ist Angehöriger welches Ordens?
1 - Sung
2 - Ban-Ath
3 - Astalon
4 - Ka-Hooli
5 - Prandur

Frage Nr 7.
Wo war Martin gewesen, als Pug und Tomas ihn auf einer Lichtung des Waldes treffen und er ihnen den "Alten Weißbart" vorstellt? (Gemeint ist der 14 Ender, also der Hirsch den Martin beruhigt, so das die Jungs ihn berühren können )
1 - Auf der Verfolgung von Moredhel
2 - Feiern mit Dolgan und den Zwergen
3 - Bei nichts Besonderem
4 - Wilddiebe jagen
5 - Feiern mit der Elbenkönigin Aglaranna

Frage Nr 8.
Welchen Dienstgrad haben Lyam und Arutha in der Armee des Königreich der Inseln zu Beginn des Buches "Der Lehrling des Magiers" ? Keine Ahnung ob die auf Deutsch oder Englisch in den Büchern stehen, kann auch nicht nachschauen, darum die Englischen Dienstgrade, manches lässt sich schwer Übersetzen.
1 - keinen
2 - Sergeant
3 - Knight Lieutenant
4 - Captain
5 - Knight-Captain

Frage Nr 9.
Wer ist der zweite Charakter, der im Buch "Der Lehrling des Magiers" erwähnt wird?
1 - Pferdemeister Algon
2 - Ein wilder Bär
3 - Megar
4 - Meecham
5 - Schwertmeister Fannon

Frage Nr 9.
Wie lautet der erste Satz des Buches "Der Lehrling des Magiers" ?
1 . Der Himmel zog sich zu
2 - Der Junge lachte
3 - Der sterbende Sklave schrie
4 - Der Strum brach los
5 - Jimmy rannte durch die Halle

Antworten als Spoiler, markieren um sie zu sehen, die Zahl der richtigen Antwort in Reihenfolge der Fragen

2 Arutha, du nimmst mir den ganzen Spaß am Leben
2 Tulan
4 Bürgerliche
2 13
1 David Gatti
3 Astalon
5 Feiern mit der Elbenkönigin Aglaranna
5 Knight-Captain
3 Megar
4 Der Strum brach los
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Re: Nakor-Quiz

Beitragvon Alys » So Mai 03, 2009 4:14 pm

Hm... das jemals wirklich geklärt wurde, wer Pugs Eltern waren möchte ich jetzt noch mal in Frage stellen. Es sei denn es ist in dem neuesten Buch, dass ich nicht kenne. Die Prinzen waren Generalritter soweit ich mich entsinnen kann, aber die englische Übersetzung - schlag mich tot - den Maler des Titels weiß ich jetzt auch nicht, zumal ich nicht mal weiß, wie das Originaltitelbild überhaupt aussieht. Aber ansonsten konnte ich alles schnell beantworten ohne groß nachdenken zu müssen.
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Nakor-Quiz

Beitragvon Rai » So Mai 03, 2009 4:51 pm

Wer Pugs eltern waren, ist irgendwo in dem Buch mal angerissen worden, wenn ich mich nicht täusche, aber die gleichen Probleme mit dem Maler und den Rängen hatte ich auch. Wobei ich es beim Maler nicht wusste, und bei den Rängen Übersetzungsproblem hatte.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Nakor-Quiz

Beitragvon Zadok » So Mai 03, 2009 5:13 pm

Hm, hab gerade festgestellt, das es bei mir echt zulange her ist, das ich die ersten 6 deu. Bücher gelesen habe.
Aber ich komm gerade nicht mal dazu "Konklave der Schatten" fertig zulesen. :?
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Nakor-Quiz

Beitragvon Alys » So Mai 03, 2009 6:30 pm

Armer Kerl, was machst du denn so anstrengendes?
Ja, die Übersetzngsschwierigkeiten habe ich auch. Die Ränge waren ja alle - zu Recht - übersetzt worden.
Pugs Eltern wurden zwei Mal einigermaßen relevant angeschnitten, soweit ich mich erinnere. Einmal, dass eine Frau ihn abgegeben hätte, die ihn angeblich auf der Straße gefunden hatte - wers glaubt wird selig - und Zweitens, als Macros ihn beschwichtigte, dass nicht er sein Vater war sondern dass es zwei "normale" Menschen waren. Was nichts über ihren Stand aussagt oder darüber ob es nicht tatsächlich eine Gefallene war die kein Geld hatte ihr Kind durchzufüttern und es deswegen abgegeben hat. (Wonach sich das so ziemlich anhört) Klar kann hier viel spekuliert werden.
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Nakor-Quiz

Beitragvon Zadok » So Mai 03, 2009 7:39 pm

Alys hat geschrieben:Armer Kerl, was machst du denn so anstrengendes?
Kohle verdienen, sprich Arbeiten. :wink:
Aber ich hab echt wieder viel aus den alten Büchern vergessen! :|
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Nakor-Quiz

Beitragvon Alys » So Mai 03, 2009 7:52 pm

Ich lese sie grad noch mal. Bin beim zweiten Band.
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Nakor-Quiz

Beitragvon Garrett » Mo Mai 04, 2009 12:09 pm

Ich mein in der Schlangenkrieg Saga wurde das recht gut beschrieben wer seine Eltern waren und wie Pug nach Crydee gekommen ist. Das war in einem Gespräch zwischen Macros und Pug. Wenn ich mich recht entsinne war der Vater Söldner. Macros hatte das Potential in Pug festgestellt und ihn deswegen nach Crydee gebracht wo er besser auf ihn aufpassen konnte oder sowas...
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Nakor-Quiz

Beitragvon Alys » Mo Mai 04, 2009 5:23 pm

Ok, das muss mir dann VÖLLIG entfallen sein. Ich erinnere mich an das Gespräch, es kam direkt im Zusammenhang, als Miranda und Pug Panik hatten, eventuell Geschwister zu sein, aber dass seine Eltern näher beschrieben wurden, war mir dann noch tatsächlich entfallen. Gut das ich alle noch mal lese...
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Nakor-Quiz

Beitragvon Rai » Mo Mai 04, 2009 11:40 pm

Das Quiz ist aber ausdrücklich als Quiz zu "The Magican" gekennzeichnet, also sollte schon alles was im Buch vorkommt, als Quizfrage gelten. Aber die Frage ist eigentlich auch logisch beantwortbar. Wenn seine Eltern Magier wären, egal welchen Pfades, wäre sein Talent früher offensichtlich geworden, als Adliger wäre er nicht als Küchenjunge verdingt gewesen, bleiben nur die Bürger. Tsurani scheidet aus Gründen der Kausalität auch aus.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Nakor-Quiz

Beitragvon Garrett » Di Mai 05, 2009 11:48 am

Vollkommen Logisch also ;)
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Nakor-Quiz

Beitragvon Alys » Fr Mai 22, 2009 7:02 pm

Ja, das wäre etwas merkwürdig. Aber zu dem Zeitpunkt konnte ich ja nicht sicher sagen, dass die sich nicht auch auf das neueste Buch beziehen und darin vielleicht erklärt wird, dass seine Eltern vielleicht doch Tsuranis waren. (Spalte gibts ja genügende wie wir mittlerweile wissen). Aber ich bin doch froh dass es normale Leute sind.
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Nakor-Quiz

Beitragvon MarkusF » Mi Okt 28, 2009 12:15 pm

Vielleicht waren ja auch seine Pflegeeltern gemeint. Ich hatte Probleme mit der Frage welcher Charakter als zweites erwähnt wird. Da war ja eine Antwortmöglichkeit der Eber, aber wenn Tiere erlaubt sind, wären dann nicht Muscheln richtig gewesen?
Hab so in Errinnerung das er Muscheln sammeln für Megar war - demnach wären die Muscheln zuerst erwähnt worden^^
MarkusF
 

Re: Nakor-Quiz

Beitragvon Rai » Mi Okt 28, 2009 7:39 pm

Darum wurd ja nach Charakteren gefragt, Eber und Schalentiere sind keine Charaktere.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Nakor-Quiz

Beitragvon Stefan » Fr Nov 06, 2009 9:38 am

Kommt eigentlich Nakor in der Demonwar-Reihe auch wieder irgendwie vor? :)
Benutzeravatar
Stefan
Valheru
 
Beiträge: 805
Registriert: Mo Jun 13, 2005 8:22 am
Wohnort: 91301 Forchheim
MSN-Messenger: stefan@kramperth.de

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
VorherigeNächste

Zurück zu Midkemia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron