Isalani?

Alles was es sonst noch gibt

Re: Isalani?

Beitragvon Garrett » So Jul 12, 2009 2:08 pm

Ich vermute die letzten 4 Bücher werden in dem selben Rahmen der Geschehnisse bleiben. Die einfachen Abenteuer im Low Fantasybereich dürften wir wohl erst mit Ende der Midkemia Reihe haben. Und da gibt’s dann eine Menge Möglichkeiten.
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Re: Isalani?

Beitragvon Rai » So Jul 12, 2009 2:10 pm

Das glaube ich auch, ich würde ja auf eine Fortsetzung der Midemia-Legenden tippen, das wäre das ideale Format für solche Geschichten, und Legenden sind ja schon älter, wäre also ganz gut, wie dort die Expansion des Königreichs der Inseln erzählt wird.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Isalani?

Beitragvon Fipse » So Jul 12, 2009 4:10 pm

Ich kann mir eine mehrteilige Reihe über Kesh/Konförderation gut vorstellen. Die Hauptakteure wie Pug oder Nakor treten dann eventuell nur ganz am Rande auf. Vieleicht auch Jugendgeschichte von Nakor? Auch wenn das den Charakter ein wenig entmystifizieren würde.
Fipse
Spötter
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr Jan 23, 2009 8:50 am

Re: Isalani?

Beitragvon Garrett » Mo Jul 13, 2009 10:27 am

du meinst wie er high als blauer Reiter durch die Länder zog??? :)
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Isalani?

Beitragvon Zadok » Mo Jul 13, 2009 1:44 pm

Und siehe da, schon schließt sich der Kreis und wir sind wieder bei "Nakor der Isalani" angekommen. *g*
Ja, frühe Geschichten von ihm wären bestimmt interessant!

Und um eine guten Roman zu erzählen muss ja nichts "Weltbewegendes/Episches" geschehen, sondern man braucht nur eine gute Story und spannend sollte es sein. Natürlich müssen noch die Charaktere passen. :wink:
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Isalani?

Beitragvon Garrett » Di Jul 14, 2009 12:19 pm

Ja denfenitiv, Nakor bringt alle wichtigen Eigenschaften mit. Da wird es nie Langweilig :)
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Isalani?

Beitragvon Rai » Mi Jul 22, 2009 8:28 am

Und schließlich hatten die Legendenbücher auch nicht wirklich mit der Hauptgeschichte zu tun, nur bekannte Charaktere und Ereignisse bildeten einen Hintergrund, vor der die Geschichten spielten. Und zumindestens "Die Brücke" war ein richtig tolles Buch, die beiden anderen waren immer noch lesenswert. Diese Qualität, verbunden mit der Möglichkeit mehr über die Charaktere aus den Büchern zu erfahren, würde schon Spannung garantieren. Beim Ehrlichen John hab ich gelesen, das Feist Verträge über 6 Bücher unterzeichnet hat. Einmal 2 Bücher Demonwar, dann 3 Bücher Chaoswar. Das 6. soll ein Start in eine neue Reihe sein, mit einer neuen Umgebung.
Dann wurde noch ein Spezialprojekt erwähnt, das in der Art der Krondorsaga angelegt werden soll, Genaueres ist aber noch nicht beschlosssen.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Isalani?

Beitragvon Garrett » Mi Jul 22, 2009 3:57 pm

Ich meine das auch ausgehandelt wurde, das er die Krondorsaga beendet... bin mir aber nicht sicher.
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Isalani?

Beitragvon Rai » Mi Jul 22, 2009 4:20 pm

Das las sich so, als wenn die Chaoswarbücher die Krondorsaga abschließen.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Isalani?

Beitragvon Garrett » Do Jul 23, 2009 11:08 am

sie schliessen wohl eher den ganzen Zyklus ab...

www.wikipedia.de hat geschrieben: The Chaoswar-Saga (deutsch: noch nicht bekanntgegeben)

Die Chaoswar-Saga wird sich mit dem 5. Spaltkrieg in Midkemia beschäftigen. Sie wird den Midkemia-Zyklus abschließen.

* 1. A Kingdom Besieged, geplant für 2011
* 2. A Crown Imperiled, geplant für 2012
* 3. Magician's End, geplant für 2013


Die Fehlenden Bücher der Krondorsaga führen wohl bereits die Titel "The Crawler" und "The Dark Mage". Und ich denke wir wissen alle wer hier eine grosse Rolle spielen wird....
...Sidi...
...
www.wikipedia.de hat geschrieben: The Riftwar-Legacy (deutsch: Die Krondor-Saga)

* 1. Krondor: the Betrayal, 1998 (deutsch: Die Verschwörung der Magier)
* 2. Krondor: the Assassins, 1999 (deutsch: Im Labyrinth der Schatten)
* 3. Krondor: Tear of the Gods, 2000 (deutsch: Die Tränen der Götter)
* 4. Krondor: the Crawler, noch nicht erschienen (siehe Einleitungstext)
* 5. Krondor: the Dark Mage, noch nicht erschienen (siehe Einleitungstext)
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Isalani?

Beitragvon Rai » Do Jul 23, 2009 12:33 pm

So meinte ich das auch, das die Bücher die Krondorsaga und damit die komplette Geschichte abschliessen, und dann mal schauen, was das 6. angekündigte Buch bringt. Vielleicht gibt es ja auch dann, wenn alles abgeschlossen ist noch ein paar Legendenbücher, obwohl so richtig frühe Legenden wie das Ausdehnen des Königreiches über die Inseln hinaus, Erobern der Fernen Küste usw, sicher gewöhnungsbedürftig sind, zumal dort die vertrauten Charaktere fehlen.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Isalani?

Beitragvon Zadok » Fr Jul 24, 2009 10:29 pm

Rai hat geschrieben:...obwohl so richtig frühe Legenden wie das Ausdehnen des Königreiches über die Inseln hinaus, Erobern der Fernen Küste usw, sicher gewöhnungsbedürftig sind, zumal dort die vertrauten Charaktere fehlen.
Zumindest auf Menschlicher Seite. :wink:
Als NPC´s wären da ja noch ein paar bekannte Elben, Zwerge und Drachen da. :)
Z.B.: wem hat Fantus früher die Speisekammer leergefressen? :lol:
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Isalani?

Beitragvon Rai » Sa Jul 25, 2009 5:27 pm

Ich glaub der dem Kulgan schon immer auf der Tasche gelegen, gabs nicht mal ne Passage dadrüber, wie er ihm zugeflogen ist?
Klar, die Rassen bleiben die gleichen, im Alptraumgebirge was angeblich Gorath noch in seiner Jugend jagen, auch ein paar Elben werden die Zeit überdauert haben und auch schon in einem Roman 400 Jahre vor der Jetztzeit in Midkemia ihr Wesen getrieben haben.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Isalani?

Beitragvon Garrett » So Jul 26, 2009 9:42 pm

@Rai dann können wir ja quasie auf die "Abenteuer" der jungen Aglaranna hoffen ;)
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Isalani?

Beitragvon Rai » Di Jul 28, 2009 8:47 pm

Nicht nur, hört sich ja gleich so schlüpfrig an, aber ein paar Bekannte sollte es schon geben, auch unter den Zwergen, die leben zwar nicht so lange wie die Elben, aber viel fehlt nicht. Vielleicht könnte eine Geschichte erzählen, wie "Tholins Hammer" verschwunden ist.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
VorherigeNächste

Zurück zu Midkemia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron