Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Alles über die zukünftigen Zyklen

Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Rai » Sa Sep 19, 2009 7:14 pm

So soll der neue Teil der Demon-War-Saga endgültig heißen, und er kommt 2010 auf den Markt, wie immer erst in Englisch. Auf der Seite Crydee.com ist für England der Januar 2010 und für die USA April 2010 als Releasedatum vorgemerkt.

Inhalt:
Recent events have shocked and devastated the Conclave of Shadows; the discovery of the Demon horde that is following the elven invaders of Midkemia; the rise of the mad magician Belasco, and the personal cost paid by Pug and his family. But grieving for lost loved-ones must wait. The followers of the Demon prince have almost succeeded in bringing him through the dimensions. The Conclave must regroup and find a way to meet the approaching evil, whilst trying to stop civil war from destroying Triagia before the demon horde even arrives.

Deutsch:
Schreckliche Ereignisse haben das Konklave der Schatten erschüttert, das Auftauchen der Dämonenarmee die den Elbeninvasoren auf Midkemia folgen, der Aufstieg des Bösen Magiers Belasco und die persönlichen Verluste von Pug und seiner Familie. Aber die Trauer um die verlorenen Angehörigen muß warten. Die Gefolgschaft des Dämonenführers steht kurz vor dem Erfolg, ihn nach Midkemia zu senden. Das Konclave muß sich erholen und einen Weg finden, dem ankommenden Bösen entgegenzutreten, um einen Krieg, der Triagia zerstören würde, abzuwenden.



Ein Cover gibts auch:

Bild
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Zadok » So Sep 20, 2009 10:54 pm

Also werde ich wohl bis 2011 warten müssen, ehe ich es auf DEUTSCH lesen kann. :|
----------------------- Rollenspiel ist wie Theater. Jeder spielt eine Rolle. --------------------------
Aber niemand hat seinen Text gelernt und nur der Spielleiter weiß welches Stück gespielt wird.
Benutzeravatar
Zadok
Hohepriester
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jan 07, 2009 12:19 pm
Wohnort: Leipzig
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Rai » Mo Sep 21, 2009 2:42 am

Ich werde wieder versuchen es im Original zu lesen und hier zu spoilern. :wink:
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Garrett » Mo Sep 21, 2009 11:47 am

harhar da werde ich mich Rai anschliessen. Die nächsten Monate werden wieder die reinste Folter sein bis zum erscheinen des Buches...

Interesant ist das es zuerst in England erscheinen soll, wo doch Ray aus den US ist.
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Rai » Sa Sep 26, 2009 12:50 am

Bei Amazon auch schon gelistet, ebenfalls für den 7. Januar 2010.

http://www.amazon.de/At-Gates-Darkness- ... 432&sr=8-5
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Alys » Di Okt 06, 2009 7:07 pm

Hm... naja, übrigends, ist das ein Übersetzungsfehler, oder ist Pug bis dahin auch ein "Verlust?"
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Rai » Di Okt 06, 2009 10:41 pm

Nein, ist nur Folge der deutschen Sprache, es sind die erlittenen Verluste von Pug und seiner Famile gemeint. Pug sollte ja laut Lims Kragma als Letzter abtreten.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Garrett » Mi Okt 07, 2009 10:03 am

Ja zum Glück gibt es ja diese Prophezeiung.... Wie mans nimmt. Aber mal ehrlich, wär ja schon en übel wenn Pug vorzeigtig abtreten würde... Ich glaub ich würd spontan aufhören zu lesen :shock:
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Fipse » Do Okt 08, 2009 12:55 am

Wird er sicher nicht ;)
Fipse
Spötter
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr Jan 23, 2009 8:50 am

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Rai » So Okt 11, 2009 1:21 pm

Nun, der letzte Teil soll ja "Magicans End" Also Schluss mit Pug, ohne ihn würde die Serie aber auch nicht weitergehen können, zumindestens für mich. In einem Interview hat Feist gesagt, das er dann in einer anderen Welt weitermacht, ohne Midkemiahintergrund.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Fipse » So Okt 11, 2009 5:16 pm

So viel wollte ich extra nicht Spoilern :mrgreen:
Fipse
Spötter
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr Jan 23, 2009 8:50 am

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Garrett » Mo Okt 12, 2009 10:18 am

weiss doch eh schon jeder ;)
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Alys » Di Okt 13, 2009 7:01 pm

Ja, das hattet ihr schon mal zur Sprache gebracht. Aber für mich würde Midkemia nicht mit Pug enden, muss ich zugeben. Es gibt einfach zu viele Personen da, über die ich mehr erfahren möchte. Ich hätte ja auch kein Problem damit, wenn Geschichten vor Pugs Leben mal verfasst würden. Schließlich gibt es auch schon genügend Midkemia-Romane ohne Pug, so dass wir ja nicht ins kalte Wasser geworfen würden. Und jetzt mal ganz ehrlich: Wer von uns würde das Buch nicht lesen, wenn Feist irgendwann mal wieder eins von dieser Welt schreibt? Auch ohne Pug.
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Garrett » Mi Okt 14, 2009 11:44 am

verdammt du hast uns ertappt :)
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Alys » Fr Okt 16, 2009 8:15 pm

Was heißt hier ertappt? Ich gehöre ja auch zu den süchtigen Banditen. *ggg*
Alys
Prinz von Krondor
 
Beiträge: 946
Registriert: Fr Feb 16, 2007 2:12 pm
Wohnort: Bamberg

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Nächste

Zurück zu Demonwar / Chaoswar - Saga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron