Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Alles über die zukünftigen Zyklen

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Rai » Mo Feb 15, 2010 1:17 pm

Isses scchon, aber das ist nrmal, so kriegen sie einen Usedlook, macht das LEsen immer noch besser wenn die Bücher abgegriffen aussehen, habe übrigend deinen Spoiler gerade gelesen, weil ich auch soweit bin, schon ziemlich überraschend, was die Demonen da gerade planen.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Garrett » Sa Feb 20, 2010 5:25 pm

[Spoiler]

War das letzte Buch noch eine Offenbarung das manche Fragen klärt, bekommt man im neune für jede zuvor gelöste Frage, zwei neue hinter her geworfen. Dann gibt es noch so momente wo man das Buch am liebsten weglegen würde. Nach Pugs Satz im Selbstgespräch "wann wird mein Sohn sterben" (womit Magnus gemeint ist), hab ich glatt angefangen zu rechnen wann es wahrscheinlich wäre das er stirbt. Das Problem, es gibt nur noch drei Folge Bücher und viele von Pugs Vertrauten sind nicht mehr übrig. Wir können uns das Szenario also alle ausmahlen, denn wir kennen die Prophezeiung von Lims Kragma...

[/SPOILER]

Edit: kleiner Fehler korrigiert
Zuletzt geändert von Garrett am Mi Feb 24, 2010 8:51 am, insgesamt 1-mal geändert.
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Garrett » Di Feb 23, 2010 8:34 am

Ich glaub das wird mein neues Lieblingsbuch. REF hat mir quasie eine persönliche Widmumg ins Buch geschrieben. Ich bin jetzt einer der Schüler auf Pugs Insel des schwarzen Magiers. :wizard:
Ok zugegeben es ist nur ne Randfigur die nur einmal kurz erwähnt wurde aber er trägt meinen Namen :) das reicht mir für den Anfang :wizard:
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Rai » Do Feb 25, 2010 5:40 pm

Da war ich auch gerade als Pug sich diese Frage gestellt hatte, und ich musste auch nachdenken. Ist schon beklemmend.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: Demon War 2 "At the Gates of Darkness"

Beitragvon Rai » Do Mär 04, 2010 11:36 pm

So, ich bin auch durch, sind wieder mehr Fragen aufgetaucht, als beantwortet worden, obwohl sich die Struktur des Dämonenreiches doch von dem unterscheidet, was das Konklave vorher annahm. Und, was treibt diese Dämonen denn in die Realität von Midkemia und liess sie die Welten der Taredhel überschwemmen. Das wird noch ein spannendes Ende in den letzten Büchern geben.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Vorherige

Zurück zu Demonwar / Chaoswar - Saga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron