A Crown Imperilled

Alles über die zukünftigen Zyklen

A Crown Imperilled

Beitragvon Rai » So Dez 04, 2011 9:04 am

Soo, vorbestellt ist es, Lieferdatum 3. Februar.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Re: A Crown Imperilled

Beitragvon Garrett » Di Dez 20, 2011 2:45 pm

Infos wie gewohnt on Crydee.com ;)

Synopsis
A Crown Imperilled
Country:
US
Book Title:
A Crown Imperiled

The penultimate volume of the mighty Riftwar Cycle

War rages in Midkemia but behind the chaos there is disquieting evidence of dark forces at work.

Jim Dasher's usually infallible intelligence network has been cleverly dismantled; nowhere is safe. He feels that the world is coming apart at the seams and is helpless to protect his nation.

Quiet palace coups are underway in Roldem and Rillanon; and King Gregory of the Isles has yet to produce an heir. In each kingdom a single petty noble has risen from obscurity to threaten the throne.

Lord Hal of Crydee and his great friend Ty Hawkins, champion swordsman of the Masters' Court, are entrusted with the task of smuggling Princess Stephané and her lady-in-waiting, the lovely but mysterious Lady Gabriella, out of Roldem to a place of greater safety. But is there any safe haven to be found?

Meanwhile, Hal's younger brothers Martin and Brendan are attempting to hold the strategic city of Ylith against an onslaught of Keshian Dog Soldiers, and a mysterious force from beneath the sea. The Kingdom might lose Crydee and recover; but if Ylith falls, all is lost.

An unknown player appears to be orchestrating these conflicts. Can Pug and the Conclave of Shadows track down this source before Midkemia is destroyed?
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: A Crown Imperilled

Beitragvon Rai » Di Dez 20, 2011 4:05 pm

Ja hab ich auch schon gelesen.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: A Crown Imperilled

Beitragvon Rai » Do Feb 16, 2012 8:24 pm

So, ich fang mal an mit Spoilern. Wie vorher schon, hellblauer Text auf weissem Hintergrund, zum Lesen mit linker Maustaste markieren. Für die, die auch in Englisch lesen, dieser Spoiler geht bis Seite 43.

Geht los mit einem beunruhigenden Traum von Tomas, als er träumt, das Draken-Korin wiedergeboren wird.
Bei den Moredhels ereignet sich auch mal wieder was, Narab, bekannt als Gegenspieler von Delekhan, hat es geschafft, einen Grossteil der Klans um sich zu scharen. Sie paktieren, wie es scheint, mit den Taredhel.
Arkan, Sohn des Gorath, ist mit der Mobilmachung der Moredhel nicht einverstanden und unternimmt Schritte dagegen. Gleich seinem Vater, der einst Delekhan tötete, will er seinen Klan in den Norden führen, um der Vereinigung aller Moredhel zu entgehen. Er braucht dazu aber Verbündete und trifft sich mit seiner Tante Liallan, einst Delekhan´s Frau. Sie hat im Traum ebenfalls Drachen fliegen sehen, vermutlich ähnlich Tomas´Traum. Und sie hat einen kleinen Mann in schwarzer Robe und Arkan gesehen, woraufhin sie zum Schluss kommen, Arkans Klan in den Norden zu bringen und Arkan auf die Suche nach dem Mann in der schwarzen Robe aus Liallan´s Träumen zu senden.

Unterdessen im Königreich: Crydee wurde durch die Keshianer genommen, Brendan und Martin haben das Kommando über die Truppen der Stadt Ylith, welche nicht an Kesh fallen darf, aber es sind wenige Truppen, mit Verstärkung ist auch nicht so schnell zu rechnen. Die beiden Brüder bereiten die Verteidigung vor während die Keshianer schon anrücken.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: A Crown Imperilled

Beitragvon Rai » Sa Feb 18, 2012 5:13 pm

Neues zum Fehler im Buch.

http://www.crydee.com/raymond-feist/wha ... -important

Scheint so, als ob Pug an zwei Orten zur gleichen Zeit ist.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: A Crown Imperilled

Beitragvon Nakor » So Feb 19, 2012 2:18 pm

Shit happens...

Aber sehn wir's doch mal positiv. Dank dem Lesen des Reprints verkürzt sich die Zeit auf das Erscheinen von Magicians End... :mrgreen:
-------------------------------------------------------------------
I am Nakor. I died before we met.
Nakor
Dieb
Dieb
 
Beiträge: 4
Registriert: So Feb 28, 2010 12:06 pm

Re: A Crown Imperilled

Beitragvon Rai » So Feb 19, 2012 6:27 pm

Es reicht ja, wenn wir wissen an welcher Stelle Pug nicht war. Man kann das Buch immerhin kostenlos tauschen.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: A Crown Imperilled

Beitragvon Garrett » Di Feb 21, 2012 10:41 am

And the Spoiler goes on...
Nach dem im "A Kingdom Besieged" bereits angekündigt wurde das die Dämonen Child und Belog im Körper von Nakor und Miranda nach Midkemia kommen, hab mich nicht im entferntesten daran gedacht, das dies ein ähnlicher Trick sein könnte den Kalkin dazumals bei Macros in der Dasati Welt verwendete oO Und verdammt, Nakor reisst die selben Sprüche :D aber ganz das selbe ist es dann doch noch nicht, den gelegentlich kommt die Persönlichkeit von Child oder Belog durch. In Ylith werden die beiden dann auf Calis treffen, dessesn Gesichtsausdruck wohl unbezahlbar sein dürfte beim Anblick der beiden.

Bereits von beginn an gibt es einen hohen Spannungsbogen mit Interessanten Wendungen die dafür sorgen das man sich selber bremsen muss um nicht gleich alles in einer Nacht durchzulesen :D Ich hoffe es geht in den nächsten Kapiteln so weiter.
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: A Crown Imperilled

Beitragvon Garrett » Mi Feb 22, 2012 9:05 am

Ich weiss jetzt nicht genau ob ich mich freuen soll oder nicht, aber ich hab den Fehler gefunden bei dem Pug an zwei Orten gleichzeitig ist. Also ich frag mich wie das ein Korrektor das übersehen konnte wenn ich das mit meinem bescheidenen englisch schon bemerke! oO Und die Ausrede das Sie mehr als Fan gelsen hat als ein Korrektor zieht ja wohl in dem Fall auch nicht, da hätte es ja erst recht auffallen müssen.
Einzige Erklärung wäre, es ist doch nicht der Fehler der gemeint ist und ich irre mich... ok, das ist eigentlich unmöglich :wizard:

Info zum Fehler
Im 4. Kaptitel ist Pug, Sareena und Amirantha auf der Insel der Schlagen, die eigentlich Insel der Schlangenmenschen heisst ^^ Ja genau die Phantatianer und dann auch noch mit einer neuen Unterart die nicht so durchgeknallt ist wie die Magier aus dem Rat'n Gari Gebirge. Naja, sie helfen den Phantatianern gegen einen Dämonen Angriff und man kommt ins Gespräch. Schnitt, weitere Kapitel in anderen Regionen folgen und in einem gibts dann einen Abschnitt der zurück zu Pug geht, wo er aber in der Akademie der Magier ist! WTF? Ich hab den Teil noch nicht gelesen, kann also noch nicht viel dazu sagen aber welcher nun der richige Abschnitt ist, kann man erst sagen wenn das nächste Kapitel mit Pug kommt.

Ein weiterer Spoiler von dessen Information ich noch nicht weiss wie wichtig sie ist...
Pug trifft auf die Sven-ga'ri in der Stadt Phantatia. Zur Info, das Sind die Wesen aus "ein Verrückter God die aus Licht bestehen und über Musik und Emotionen kommunizieren, welche auf einer der östlichsten Inseln gefunden wurden und von den Anoredhel beschützt werden.
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: A Crown Imperilled

Beitragvon Rai » Mi Feb 22, 2012 1:15 pm

Naja ich les mal den Spoiler lieber nicht, ich möchte es selbst rausfinden. Der Fehler ist sicher in dem Kapitel nach dem Zwergenbier.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: A Crown Imperilled

Beitragvon Garrett » Mi Feb 22, 2012 3:15 pm

Besser ist das :) Du musst aber zwei weitere Kapitel lesen um den Fehler zu bemerken :)
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: A Crown Imperilled

Beitragvon Rai » Mi Feb 22, 2012 8:45 pm

Das erste Kapitel mit Pug war sehr spannend, es gab vieles Neues zu erfahren. Ich hab das andere Kapitel noch nicht gelesen, würde aber das erste Kapitel favorisieren.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: A Crown Imperilled

Beitragvon Garrett » Do Feb 23, 2012 3:56 pm

Ich vermute auch das sich beim ersten Kapitel um das richtige handelt, da es ein ganzes Kapitel ist. Der zweite Abschnitt ist ein Szenenwechsel innerhalb eines Kapitels.
Tatsächlich habe ich mal grob durchgeblättert aber auf die schnelle leider kein Hinweis darauf gefunden welche der beiden Orte der richtige ist. Jetzt bin ich bereits bei Kapitel 11 und habe mir für das WE eine lesesperre auferlegt sonst hab ich nicht mehr viel davon. Mit M und N wirds dann für dich in kürze zimmlich Lustig.
Spoiler
Nakor und Miranda kämpfen die Keshianer, dabei treten sie gemeinsam gegen einen bekannten Keshianischen Magier an. Seine Gedankengänge bildlich vorzustellen löst ein Kopfkino aus, das zum gröhlen ist und neben bei der Inbegriff für "WTF!?" Denn sie kennen sich und er weiss das die beiden Tod sind. Dann der Blick, dann die Überlegung, "DAS ist Miranda, eine der gefährlichsten Magierinen Midkemias und dazu noch Pugs Frau..." "und das ist Nakor ein Spieler und Trickser aber bei weitem noch gefährlicher als Miranda, möglicherweise sogar mächtiger als Pug" "Was soll ich blos tun? Ich bin im Arsch!" So die freie Übersetzung von mir.

Edit: Farbcode geändert
Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in der Brutstätte der Panthatianer
Benutzeravatar
Garrett
Hohepriester
 
Beiträge: 632
Registriert: Mi Mär 11, 2009 1:02 pm
Wohnort: Baden

Re: A Crown Imperilled

Beitragvon Rai » Do Feb 23, 2012 10:30 pm

Ja, ich hab mir selber auferlegt , jeden Abend nicht mehr als 1 Kapitel zu lesen, sonst wäre die Freude wieder zu schnell vorbei, bis zum nächsten Buch dauert es wieder so lange.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Re: A Crown Imperilled

Beitragvon Rai » Sa Feb 25, 2012 9:02 am

Ich spoiler mal weiter:

Die Dämonen Child und Belog in der Gestalt Miranda´s und Nakor´s erreichen die Stadt Ylith. Beide Dämonen werden immer mehr von den Erinnerungen von Miranda und Nakor übernommen, ihr Dämonentum schwindet nach und sie haben zwar noch ihre dämonische Stärke aber nicht Mirandas Fähigkeiten und Nakor´s Tricks. Allerdings ist Nakor´s Humor geblieben. Sie treffen in einer Schenke in Ylith Calis, der seinen Augen nicht traut, sie lebend zu sehen, Miranda erfährt hier dann auch vom Tod von Caleb und Marie, was sie vorher nicht wusste. Sie bemerken in der Schenke einen Moredhel. der sich als Ocedhel verkleidet, diese Verkleidung wird aber von den dreien durchschaut. Es ist Arkan, der auf der Suche nach Pug ist. Er berichtet den Dreien von den Träumen seiner Tante Liallan, in der ein kleiner Mann in einer schwarzen vorkommt. Es könnte Pug oder Magnus sein. da die beiden Dämonen auf der Suche nach Pug sind, um ihn vor den Dread zu warnen, beschließen sie, ihre Reise gemeinsam fortzusetzen.
Benutzeravatar
Rai
König der Inseln
 
Beiträge: 1041
Registriert: So Jan 08, 2006 2:25 pm
Wohnort: Waren (Müritz)
MSN-Messenger: MSN-Messenger

Werbung wird nicht durch www.midkemia.info bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Nächste

Zurück zu Demonwar / Chaoswar - Saga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron